Abo
  • Services:

IBM droht ein Kartellverfahren der EU

T3 Technologies legt Beschwerde bei der Europäischen Kommission ein

Der US-Mainframe-Hersteller T3 Technologies hat eine formale Beschwerde gegen IBM bei der EU eingelegt. T3 wirft IBM vor, durch Bündelgeschäfte gegen europäisches Wettbewerbsrecht zu verstoßen. IBM droht damit ein Kartellverfahren in Europa.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits im August 2008 hat T3 angekündigt, eine Wettbewerbsbeschwerde bei der EU gegen IBM vorzubereiten und dies nun umgesetzt. In den USA hat das Unternehmen, an dem unter anderem Microsoft beteiligt ist, bereits wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht eine Klage gegen IBM eingereicht.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

T3 wirft IBM vor, seine Monopolstellung im Markt für Mainframes wiederholt ausgenutzt und sich dabei wiederholt wettbewerbsfeindlich verhalten zu haben. Unter anderem habe IBM Nutzer davon abgehalten, konkurrierende Hardwareprodukte zu kaufen, indem der Verkauf des Betriebssystems an den Kauf von Mainframehardware geknüpft wurde. Zudem habe IBM sich geweigert, bestimmte Patente an Wettbewerber zu lizenzieren.

So habe IBM dafür gesorgt, dass 99 Prozent der heute im Einsatz befindlichen Mainframes von IBM kommen, sagt T3-Chef Steven Friedman. Dabei würden IBMs Preise über dem Marktniveau liegen.

Zusammen mit der Einreichung der Beschwerde hat T3 die Website OpenMainframe.org eröffnet, um dort aus eigener Sicht über den Mainframemarkt zu informieren.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Chef 20. Jan 2009

Es gab zumindest einmal eine AIX-Version für S/370 bzw. S/390 von IBM. Wie der aktuelle...

seiplanlos 20. Jan 2009

und nun...feierabend!

Andreas Ihlenfeld 20. Jan 2009

Bei Beginn des Streits zwischen Apple und dem Clone-Hersteller hatte ich mich gleich...

wiki weiß auch... 20. Jan 2009

wikipedia weiß auch nicht alles. T3 ist eine Firma die Serverlösungen vertreibt, aber die...

jksafasflasf 20. Jan 2009

...IBM seit eh und je einen Mainframeanteil von 99% des Markts besessen hat. Die haben...


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /