Abo
  • IT-Karriere:

Memorystick mit 16 GByte und hoher Geschwindigkeit

Hoher Preis gegenüber SDHC-Karten

Sony hat einen neuen Memorystick des Typs "PRO-HG Duo HX" für hochauflösende Videokameras vorgestellt, bei denen es auf hohe Schreibgeschwindigkeiten ankommt. Der neue Memorystick bietet eine Kapazität von 16 GByte.

Artikel veröffentlicht am ,

Die HD-Kameras stellen zwei Anforderungen an die Speichermedien: Sie müssen schnell sein und viele Daten beherbergen. Der neue Memorystick ist mit einer neuen, parallelen Acht-Bit-Schnittstelle ausgerüstet. Sie liest mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 Megabyte pro Sekunde. Beim Schreiben der Daten liegt die Geschwindigkeit bei 15 Megabyte pro Sekunde.

Stellenmarkt
  1. Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  2. Software AG, verschiedene Standorte

Im Lieferumfang des PRO-HG Duo HX ist ein USB-Adapter enthalten. Damit kann man den Speicherchip von fast jedem Rechner aus ansprechen. Sony gewährt auf den Memorystick zehn Jahre Garantie und bietet eine kostenlose Datenrettungssoftware für versehentlich gelöschte Bilder an.

Der Memorystick PRO-HG Duo HX mit 16 GByte Kapazität soll ab März 2009 in den Handel kommen. Der Preis liegt bei 120 Euro und damit deutlich über dem, was für vergleichbar große SDHC-Karten zu zahlen ist. SDHC-Karten Class 6 mit 16 GByte kosten ab rund 20 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)

NeoP 28. Jan 2009

One must Fall = extrem geiler Scheiss, und super Soundtrack!! War auf Papas 486er...

fokka 20. Jan 2009

ich hab, wie die wenigsten, nichts gegen sony, aber ihren proprietären, überteuerten...

fokka 20. Jan 2009

damals gabs noch kein mp3

So nie 20. Jan 2009

Wie wohl der nächste Memory-Stick heißen wird und ob der dann die Zeit rückwärts laufen...

tribal-sunrise 20. Jan 2009

Richtig - dem ist nichts hinzuzufügen - ausser vielleicht: da warte ich doch lieber auf...


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom

Wetter, Allgemeinwissen, sächsische Aussprache - wir haben den Magenta-Assistenten gegen Alexa antreten lassen.

Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom Video aufrufen
Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
Jira, Trello, Asana, Zendesk
Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.
Von Sascha Lewandowski

  1. Anzeige Wie ALDI SÜD seine IT personell neu aufstellt
  2. Projektmanagement An der falschen Stelle automatisiert

IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. Change-Management Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
  2. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  3. MINT Werden Frauen überfördert?

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /