Abo
  • Services:
Anzeige

Jugendliche kaufen Handys, Senioren Flachbildfernseher

Elektronikhändler können sich trotz Krise freuen

Der Elektronikhandel kann sich auch in Krisenzeiten einer regen Nachfrage erfreuen. So planen zwei Drittel der Deutschen für dieses Jahr den Kauf von Heimelektronik. An der Spitze steht Computerzubehör gefolgt von Handys und Flachbildfernsehern.

Die repräsentative Umfrage wurde vom Marktforschungsinstitut Forsa im Auftrag des Bitkom durchgeführt. 25 Prozent der befragten Deutschen wollen 2009 Zubehör für ihre Rechner erwerben. Mit 19 Prozent stehen Handys ebenfalls hoch im Kurs. 18 Prozent wollen sich dieses Jahr einen Flachbildfernseher gönnen.

Anzeige

"Die Kunden gehen trotz der Wirtschaftskrise mit konkreten Kaufabsichten ins neue Jahr", sagte Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer. An vierter Stelle stehen Computer und Spiele, die sich 17 Prozent aller Deutschen anschaffen wollen. Erst danach stehen Digitalkameras (16 Prozent), MP3-Player (12 Prozent) und neue Internetanschlüsse (10 Prozent) auf dem Wunschzettel.

Die Kaufabsichten werden begleitet von sinkenden Preisen. Im Vergleich zum Vorjahr sanken die Preise für Notebooks um 23 Prozent, was auch neuen Produktkategorien wie den Netbooks zu verdanken ist. Fernseher verbilligten sich ebenfalls um 23 Prozent und DVD-Rekorder um rund zehn Prozent.

Nach wie vor stellen vor allem Jüngere die Hauptgruppe der Elektronikkäufer. 90 Prozent der 14- bis 29-Jährigen planen eine oder mehrere Anschaffungen. Bei ihnen stehen Handys und Computerzubehör (je 38 Prozent) ganz vorne auf der Liste, während Ältere eher zurückhaltend mit Elektronikkäufen sind.

37 Prozent der Befragten ab 60 Jahre wollen sich der Forsa-Studie zufolge neue Elektronikprodukte kaufen. In dieser Gruppe sind Flachbildfernseher gefolgt von Computerzubehör und Digitalkameras die beliebtesten Artikel.


eye home zur Startseite
rbugar 20. Jan 2009

Kam das im Fernsehen? ;-) Ne, im Ernst, den Kerl kann man sich wenigstens noch anschauen...

El Marko 20. Jan 2009

"Handy" is ja nur noch nicht mal ein echtes englisches Sustantiv, sondern ein...

hihi 20. Jan 2009

Mich würd mal Interessieren was ihr so denkt. Eher IPod? IPhone? oder doch lieber den Mac...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  2. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  3. IFA Group, Haldensleben
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    User_x | 23:35

  2. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    SanderK | 23:34

  3. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    Fredauf | 23:28

  4. Re: Tja, der Markt regelt das schon

    bombinho | 23:27

  5. Re: 100 Mbit/s bei der Telekom

    bombinho | 23:22


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel