Abo
  • Services:

Ubuntu 9.04 Alpha 3 mit neuen Funktionen

Neuer Kernel und Ext4

Die Linux-Distribution Ubuntu 9.04 steht in einer neuen Vorabversion zum Download bereit, die das neue Dateisystem Ext4 unterstützt. Ein neuer Kernel und ein neuer X-Server ist ebenso in die Distribution gelangt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In Ubuntu 9.04 Alpha 3 wurden viele Pakete in neuer Version aufgenommen - so ist es üblich zu Beginn einer Entwicklungsphase. Zudem enthält Ubuntu jetzt den Kernel 2.6.28 und bringt so neue Treiber mit. Der Kernel liefert außerdem die stabile Variante des neuen Dateisystems Ext4, das nun in Ubuntu unterstützt wird. Ext4 wurde als Nachfolger von Ext3 entwickelt und lässt sich im Installer als Option auswählen. Das Dateisystem Ext3 bleibt jedoch vorerst die Standardeinstellung.

Stellenmarkt
  1. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld, Pfronten
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim

Weiterhin haben die Entwickler schon eine Vorabversion des X-Servers 1.6 in Ubuntu aufgenommen. Noch soll die neue Variante allerdings nicht mit allen Treibern zusammenarbeiten. Bis Ubuntu 9.04 erscheint, soll dieses Problem gelöst werden. Geplant ist auch ein neues Benachrichtigungssystem, das den Nutzer etwa über gefundene drahtlose Netzwerke informiert.

In der Ankündigung finden sich weitere Hinweise auf bekannte Probleme. Ubuntu 9.04 Alpha 3 steht ab sofort zum Download bereit. Die fertige Version erscheint im April 2009.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,97€
  2. 444€
  3. (u. a. ELEX für 15,49€)

Polimannzei 23. Feb 2009

oeh .. du hast ja echt ne Menge an Profi[?]-Software!!!! Adobe CS4 ... hui ... Windows...

Carl Weathers 22. Jan 2009

Definitiv schlimm!

tux1 21. Jan 2009

na was für ein glück. ich habe doch glatt 2 pcs mit ubuntu und beide laufen unmenschlich...

mess-with-the-best 20. Jan 2009

HAHAHAHA Wegen solchen dummen Kommentaren les id gerade auch Golem. Irgendwo muss ich mir...

DexterF 20. Jan 2009

Ich fahr aber noch immer 8.04 (hardy)


Folgen Sie uns
       


Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week)

Auf der Display Week 2018 in Los Angeles zeigt der chinesische Hersteller BOE ein im Wind flatterndes AMOLED.

Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week) Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
    Game Workers Unite
    Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

    Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
    Von Daniel Ziegener

    1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
    2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
    3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
    Gemini PDA im Test
    2004 ist nicht 2018

    Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
    Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

    1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
    2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
    3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

      •  /