Abo
  • Services:

US-Elektronikhändler Circuit City bankrott

30.000 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs

Die Wirtschaftskrise hat das US-Einzelhandelsgeschäft erfasst, es gab ein erstes prominentes Opfer. Die traditionsreiche Elektronikhandelskette Circuit City wird endgültig geschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,

30.000 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs, sämtliche 567 Filialen in den USA werden bis Ende März 2009 geschlossen. Circuit City besitzt noch 765 Filialen in Kanada, für die ein Käufer gesucht wird. Dort arbeiten rund 3.000 Menschen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Braunschweig
  2. Enercon GmbH, Aurich

Circuit City wurde 1949 gegründet und gilt als zweitgrößter Elektronikhändler in den USA. Das Unternehmen hat seit Jahren Schwierigkeiten und steht bereits seit November 2008 unter Gläubigerschutz. Kurz danach bekam Circuit City von einem mexikanischen Finanzier eine Geldspritze von 1,1 Milliarden US-Dollar gegen eine Firmenbeteiligung von rund 29 Prozent. Außerdem wurden viele der ehemals 1.500 Filialen in den USA und Kanada geschlossen. Doch auch damit konnte das Unternehmen nicht gerettet werden.

Die Garantieleistungen gegenüber den Kunden werden von unabhängigen Vertragspartnern von Circuit City abgewickelt und sind von der Pleite nicht betroffen. Geschenkgutscheine sollten aber so bald wie möglich eingelöst werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand)
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

auwa 20. Apr 2009

ja man BWL is scheiße auwa

SchlauEsser 19. Jan 2009

k.T.

shalalalala 19. Jan 2009

Vermutlich mieses Management. Beliebt war CC jedenfalls 2001 schon nicht mehr. Passiert...

shalalalala 19. Jan 2009

Danke :) Richtig, ich erinnere mich: in jedem sozialistischen Land der Welt ist nach...

rincewind25 19. Jan 2009

von mehr Umsatz/Gewinn kann man ausgehen... davon das die Mitarbeiter daran Teil haben...


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

    •  /