Abo
  • Services:
Anzeige

US-Elektronikhändler Circuit City bankrott

30.000 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs

Die Wirtschaftskrise hat das US-Einzelhandelsgeschäft erfasst, es gab ein erstes prominentes Opfer. Die traditionsreiche Elektronikhandelskette Circuit City wird endgültig geschlossen.

30.000 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs, sämtliche 567 Filialen in den USA werden bis Ende März 2009 geschlossen. Circuit City besitzt noch 765 Filialen in Kanada, für die ein Käufer gesucht wird. Dort arbeiten rund 3.000 Menschen.

Circuit City wurde 1949 gegründet und gilt als zweitgrößter Elektronikhändler in den USA. Das Unternehmen hat seit Jahren Schwierigkeiten und steht bereits seit November 2008 unter Gläubigerschutz. Kurz danach bekam Circuit City von einem mexikanischen Finanzier eine Geldspritze von 1,1 Milliarden US-Dollar gegen eine Firmenbeteiligung von rund 29 Prozent. Außerdem wurden viele der ehemals 1.500 Filialen in den USA und Kanada geschlossen. Doch auch damit konnte das Unternehmen nicht gerettet werden.

Anzeige

Die Garantieleistungen gegenüber den Kunden werden von unabhängigen Vertragspartnern von Circuit City abgewickelt und sind von der Pleite nicht betroffen. Geschenkgutscheine sollten aber so bald wie möglich eingelöst werden.


eye home zur Startseite
auwa 20. Apr 2009

ja man BWL is scheiße auwa

SchlauEsser 19. Jan 2009

k.T.

shalalalala 19. Jan 2009

Vermutlich mieses Management. Beliebt war CC jedenfalls 2001 schon nicht mehr. Passiert...

shalalalala 19. Jan 2009

Danke :) Richtig, ich erinnere mich: in jedem sozialistischen Land der Welt ist nach...

rincewind25 19. Jan 2009

von mehr Umsatz/Gewinn kann man ausgehen... davon das die Mitarbeiter daran Teil haben...


Puhs Blog / 27. Jan 2009

Puh am Sonntag: sechste Ausgabe



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  2. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  3. Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Augsburg
  4. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Freiburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. 89,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 109,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    SanderK | 03:20

  2. Re: Link

    xeneo23 | 02:41

  3. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    sofries | 02:22

  4. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    berritorre | 02:13

  5. Re: Abmahnanwälte dürften sich freuen

    p4m | 02:12


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel