Abo
  • Services:

Telekom-Partner löschen Kundendaten nicht

Ultimatum des Konzernvorstands wird weitgehend ignoriert

Der neue Chef der Datensicherheit bei der Deutschen Telekom hat Probleme, Vertriebspartner zum Löschen der Kundendaten zu bewegen. An eine gesetzte Frist hielt sich erst die Hälfte der Firmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der für Datensicherheit verantwortliche Telekom-Vorstand Manfred Balz kann eine Löschung sensibler Kundendaten bei den Vertriebspartnern des Konzerns bislang nicht durchsetzen. Viele Firmen reagieren nicht auf eine entsprechende Aufforderung des Konzernvorstandes, berichtet die Wirtschaftswoche. Seit Anfang Dezember 2008 sind 1.130 unabhängige Vertriebspartner angehalten, alle "auf lokalen Datenträgern gespeicherten personenbezogenen Daten (...) unverzüglich zu vernichten beziehungsweise datenschutzrechtlich zu löschen". Der Vorstand setzte dazu eine Frist bis zum 19. Dezember 2008.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. NETZkultur Systemhaus GmbH, Lippstadt

Laut Großhändler Komsa Kommunikation Sachsen hat sich nur jeder vierte Händler zum Löschen der Daten verpflichtet. Bei Herweck sind "mehr als 50 Prozent" der Aufforderung gefolgt. "Es gibt noch Diskussionen", räumt die Telekom gegenüber dem Blatt ein.

Die Telekom-Partner kamen bislang auch an sensible Kundendaten, die mitunter auch an dubiose Callcenter weitergereicht wurden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

c & c 19. Jan 2009

"Wenn ein Callcenter z.B. mehre Telekommunikationsanbieter als Kunden hat und z.B. für...

Youssarian 19. Jan 2009

Nach seiner Antwort https://forum.golem.de/read.php?30039,1602049,1602263#msg-1602263...

Fischli 19. Jan 2009

Wo ist der Fisch? Ja wo is er denn?

:-) 18. Jan 2009

... der war klasse!

Knossos 18. Jan 2009

wenn die Leute anfangne würden, sich zwanghaft um Dinge zu bemühen, die sie kaufen...


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /