Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft veröffentlicht Desktopvirtualisierung als Beta

Software soll Vista-Migration erleichtern

Microsoft hat eine öffentliche Betaversion von Microsoft Enterprise Desktop Virtualization veröffentlicht. Mit der Software lassen sich virtualisierte Desktops an Clients ausliefern, ohne dass der Anwender mit zwei Oberflächen arbeiten muss.

Die Microsoft Enterprise Desktop Virtualization stellt Administratoren Werkzeuge zur Verfügung, mit denen sie virtuelle Windows-XP- und Windows-2000-Rechner einrichten können. Diese liegen auf einem Server und basieren auf Microsoft Virtual PC 2007. Dann lassen sich einzelne Anwendungen für Nutzer freigeben, die die Programme dann in ihrem Startmenü finden. So haben sie keinen zweiten Desktop in einem Fenster laufen, sondern können die virtualisierten Programme direkt starten und in ihrer gewohnten Umgebung nutzen, ohne etwas von der Virtualisierung mitzubekommen.

Anzeige

Gedacht ist Microsoft Enterprise Desktop Virtualization damit vor allem für Unternehmen, die ihre Desktops auf Windows Vista umstellen wollen, aber Programme benötigen, die unter Microsofts aktuellem Betriebssystem nicht laufen oder aber erst ausführlich getestet werden müssten. Dieser Aufwand soll so wegfallen und die Vista-Migration damit beschleunigt werden.

Die Betaversion der Virtualisierungssoftware steht nach einer Registrierung kostenlos zum Download bereit. Microsoft Enterprise Desktop Virtualization 1.0 soll im zweiten Quartal 2009 als Teil des Microsoft Desktop Optimization Pack erscheinen.

Die verwendeten Techniken erwarb Microsoft mit der Übernahme von Kidaro Anfang 2008.


eye home zur Startseite
Obelix01 20. Jan 2009

Juhuu, wein Apple-Groupiiii! Hier hast du ein -i-

immersoeinneumo... 19. Jan 2009

immersoeinneumodischeszeug

Kristallregen 18. Jan 2009

Aus meiner sicht ein ganz klarer Schritt in die richtige Richtung. Irgendwann muss...

Bouncy 17. Jan 2009

steht im artikel: es soll teil des Microsoft Desktop Optimization Pack werden. damit ist...

Andreas Heitmann 16. Jan 2009

Du bist etwas spät dran. Nichts desto trotz ist Dein Beitrag ungleich origineller als der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH, Halle
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH, Karlsruhe
  4. KDO Service GmbH, Oldenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 5,55€
  2. 8,99€
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Das icht nicht lache

    plutoniumsulfat | 02:21

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    User_x | 02:20

  3. Re: Was ist der Unterschied zu Skype?

    treysis | 02:20

  4. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    xenofit | 01:42

  5. Re: Sinnlos & Gefährlich

    limo_ | 01:25


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel