Abo
  • IT-Karriere:

XUI - JavaScript-Framework für Handys

Schlanke JavaScript-Bibliothek speziell für mobile Browser

Ein einfaches JavaScript-Framework zur Entwicklung mobiler Webapplikationen soll XUI sein. Andere Bibliotheken wie Prototype, MooTools, YUI, Ext und auch jQuery seien auf mobilen Endgeräten zu langsam, meinen die Entwickler.

Artikel veröffentlicht am ,

Herkömmliche JavaScript-Frameworks seien für mobile Endgeräte zu groß, die Ladezeiten dazu zu lang. Das liege vor allem daran, dass die Bibliotheken auf die Eigenheiten der unterschiedlichen Browser eingehen.

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. Schaltbau GmbH, München

XUI soll Abhilfe schaffen und verzichtet auf eine möglichst große Browserkompatibilität. Die Entwickler konzentrieren sich stattdessen auf Browser, die auch auf mobilen Endgeräten einen großen Funktionsumfang bieten: WebKit, Fennec und Opera. Später sollen eventuell auch Internet Explorer Mobile und BlackBerry hinzukommen.

XUI entstand bei der Entwicklung von PhoneGap, einer Software, die Entwicklern die Nutzung der Hardwarefunktionen von Mobiltelefonen via JavaScript erleichtern soll. Dazu zählen Geo-Location, Vibration und Beschleunigungssensor. PhoneGap steht für iPhone, Android und Blackberry zur Verfügung.

Sowohl XUI als auch PhoneGap stehen auf github.com zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-88%) 3,50€
  2. (-77%) 11,50€
  3. 26,99€

WebAppDevel 17. Jan 2009

Wo ist dein Problem? XUI bietet genau diese Abstraktion. Allerdings lässt es den IE...


Folgen Sie uns
       


E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen

Neue Motoren und mehr Selbstständigkeit für Boschs E-Bike Systems - wir haben uns angesehen, was für 2020 geplant ist.

E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
    Ricoh GR III im Test
    Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

    Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
    Ein Test von Andreas Donath

    1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
    2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

      •  /