Abo
  • Services:
Anzeige

Nuance kauft IBM-Sprachtechnologie

Dragon-NaturallySpeaking-Hersteller holt 175 Millionen Dollar ins Unternehmen

Das US-Softwareunternehmen Nuance Communications, bekannt für Dragon NaturallySpeaking, kauft von IBM Know-how und Patente im Bereich Spracherkennung. Großaktionär Warburg Pincus investiert zugleich 175 Millionen US-Dollar bei Nuance.

Nuance Communications, US-Hersteller von Spracherkennungssoftware, hat mit IBM eine Vereinbarung zur Übernahme von Know-how, Patenten und anderen Rechten im Bereich Sprachtechnologie getroffen. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekanntgegeben. Nuance-Großaktionär Warburg Pincus, ein Private-Equity-Unternehmen, investiert zeitgleich 175 Millionen US-Dollar bei Nuance.

Anzeige

Am 30. September 2008 verfügte Nuance nach eigenen Angaben über eine Finanzreserve in Höhe von 261 Millionen US-Dollar in bar. Ausstehende Kredite sind zum Großteil erst ab 2013 fällig und betragen 894 Millionen US-Dollar.

Nuances bekanntestes Produkt ist das Spracherkennungsprogramm Dragon NaturallySpeaking, aber es gibt auch eine komplette Palette von Produkten wie RealSpeak, das Text in Sprache umwandelt; Voice Control, mit dem mobile Geräte auf Sprachkommandos reagieren können, und verschiedene Call-Center-Anwendungen.

Entwickler von Nuance und IBM wollen zusammenarbeiten, um die IBM-Technologie in die Nuance-Sprachprodukte zu integrieren. Nuance geht davon aus, dass die ersten integrierten Sprachprodukte innerhalb der kommenden zwei Jahre erhältlich sein werden. IBM wird gleichzeitig seine eigenen Kunden weiterhin beliefern, hieß es weiter.


eye home zur Startseite
Yello 18. Jan 2009

Nuance entwickelt sich langsam zum einzigen relevanten Anbieter von...

mars96 16. Jan 2009

das Dragon Dictate (zunächst von Dragon Systems dann gekauft von Lernout & Hauspie, die...

irgendwer42 16. Jan 2009

Nuance hat bereits im Herbst des mittlerweile vergangenen Jahres die Philips Speech...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. sedApta advenco GmbH, Gießen
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Hüllen im Allgemeinen...

    Emulex | 19:36

  2. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    JackIsBlack | 19:34

  3. Re: Soll das was neues sein...?

    serra.avatar | 19:34

  4. So mal ein ernsthafter Tip

    VigarLunaris | 19:32

  5. Re: Herstellungskosten vermutlich um die 10 Euro

    VigarLunaris | 19:30


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel