Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung Electronics baut den Konzern um

Firma in zwei neue Sparten umgruppiert

Der südkoreanische Konzern Samsung Electronics will die Weltwirtschaftskrise durch eine Aufspaltung in zwei Sparten besser überstehen. Die eine Unternehmenssäule wird das Geschäft mit Chips und LCDs tragen, die andere die Bereiche Digital Media und Telekommunikation.

Samsung Electronics hat eine Umstrukturierung in zwei Unternehmensbereiche angekündigt. Die eine wird sich auf Konsumgüter wie Fernseher und Handys konzentrieren, die andere auf Komponenten wie Speicherchips und Displays.

Der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende und Vorstandsvorsitzender Lee Yoon-Woo führt künftig die Chip- und LCD-Sparte, während Mobilfunk-Chef Choi Gee-Sung verantwortlich für die zweite Säule wird.

Anzeige

Die Neuordnung soll helfen, die globale Rezession besser zu überstehen. In den letzten zwei Jahren hat Samsung die vier Kerngeschäftsbereiche Chips, Flüssigkristall-Displays, Unterhaltungselektronik und Handys betrieben. Durch die Neuorganisation sollen auch die Konkurrenz zwischen einzelnen Teilen und Überlappungen dezimiert werden. Gespart wird zugleich durch eine Kürzung der Gehälter der oberen Managementebene um bis zu 20 Prozent. Die gesamte Belegschaft muss mit Streichungen bei Zulagen rechnen.

Die Konzerngesellschaft zählt 250.000 Beschäftigte, die circa 20 Prozent der jährlichen Exporte des Landes erwirtschaften.


eye home zur Startseite
Jenssen 19. Jan 2009

bin auf den controller gespannt, da haben sie ja ne "revolution" angekündigt.

Anon Y. Mouse 16. Jan 2009

es geht um die märkte consumer und industrial und da gelten ziemlich unterschiedliche regeln



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KAPP GmbH & Co. KG, Coburg
  2. ARRI Media GmbH, München
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  4. Software AG, Darmstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP...

    TC | 18:40

  2. ...der kollabiert!

    TC | 18:38

  3. inb4 "das gibts noch?"

    TC | 18:37

  4. Re: Fernbedienung fallback

    JackIsBlack | 18:37

  5. Re: Stromverbrauch Radio

    Crossfire579 | 18:37


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel