Abo
  • Services:

Seniorenkamera von Canon

Große Bedienknöpfe und viel Automatikkomfort bei der Canon PowerShot A480

Canon hat mit der PowerShot A480 eine Kompaktkamera mit nur wenigen, großen Tasten vorgestellt, die sich für die ganz Kleinen und ältere Fotografen gleichermaßen eignet. Die A480 fotografiert mit 10 Megapixeln und besitzt ein 3,3faches Zoomobjektiv.

Artikel veröffentlicht am ,

Canon PowerShot A480
Canon PowerShot A480
Die PowerShot A480 verfügt über ein 2,5 Zoll großes Display zur Kamerasteuerung und als Sucherersatz. Ein optischer Sucher fehlt, was angesichts der geringen Auflösung des Displays mit 115.000 Pixeln problematisch ist. Das Zoomobjektiv arbeitet im Brennweitenbereich von 37 bis 122 mm (Kleinbild) bei Anfangsblendenöffnungen von F3 und F5,8.

Stellenmarkt
  1. Tampoprint AG, Korntal-Münchingen
  2. Bezirk Oberbayern, Bruckmühl bei München

Der 10-Megapixel-CCD-Sensor ist 1/2,3 Zoll groß und macht Bilder mit einer maximalen Auflösung von 3.648 x 2.736 Pixeln. Videos kann die A480 ebenfalls aufzeichen. Im Format 640 x 480 Pixel liegt die Bildfrequenz aber nur bei 20 Bildern pro Sekunde, nur bei 320 x 240 Pixeln wird das übliche Niveau von 30 Frames erreicht.

Canon PowerShot A480
Canon PowerShot A480
Der Bildprozessor ermöglicht eine Gesichtserkennung, die neben der Scharfstellung auch den Weißabgleich auf die erkannten Personen abgleicht. Rot geblitzte Augen werden wahlweise bei der Aufnahme oder der Wiedergabe korrigiert. Die Bewegungserkennung schaltet die Lichtempfindlichkeit beziehungsweise die Verschlussgeschwindigkeit hoch, damit unverwischte Aufnahmen möglich werden.

15 verschiedene Aufnahmeprogramme liefern Einstellungen für typische Fotosituationen wie Sonnenuntergänge und Innenaufnahmen. Die PowerShot A480 speichert auf SD-, SDHC-, MMC-, MMCplus- und HC-MMCplus-Speicherkarten. Eine 32-MByte-Speicherkarte wird mitgeliefert. Die Stromversorgung erfolgt über Mignon-Zellen.

Die Canon PowerShot A480 misst 92 x 62 x 31 mm und wiegt leer 140 Gramm. Sie soll ab Februar 2009 für 133 Euro in den Farben Silber, Rot, Blau und Schwarz erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 297,00€ + 4,99€ Versand
  2. (u. a. 480-GB-SSD 59€, 2-TB-SSD 274€, 64-GB-USB3-Stick 10,99€)
  3. (u. a. 16 GB DDR4-2666 von HyperX für 109,90€)
  4. (u. a. Acer und HP-Notebooks ab 519€)

gruftiCAM 17. Jan 2009

.. Im Stil von "Katharina das Große" bestimmt nicht schlecht. Oder statt Knöpfe: 1...

Heitmanns Signatur 16. Jan 2009

Ich bin fetter, als das Posting von Dir! Ich mag es nicht, fett zu sein. Fett sein und...

Andreas Heitmann 16. Jan 2009

Gibt es. Miter Canon Powershot A2000. Dort steckt ein 3 Zoll Display drin. Die Kamera hat...

Andreas Heitmann 16. Jan 2009

Nicht wirklich ...

Andreas Heitmann 16. Jan 2009

Doch, sind sie. Nun ja, zumindest in einigen Punkten. Andere Firmen haben natürlich...


Folgen Sie uns
       


Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit

Dells neuer Super-Ultrawide-Monitor begeistert uns im Test als sehr guter Allrounder. Einzig einige Gaming-Features fehlen ihm.

Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /