Archos-Netbook mit LED-Bildschirm

Bislang größtes Gerät von Archos

Archos hat ein eigenes Netbook im 10-Zoll-Format angekündigt. Das Archos 10 ist mit einem Bildschirm ausgerüstet, der eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln erreicht und mit LEDs beleuchtet wird. Archos setzt auf Intels Atom-Prozessor N270 mit 1,6 GHz und setzt Windows XP als Betriebssystem ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Archos 10
Archos 10
Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß. Das Archos 10 arbeitet anstelle einer SSD mit einer Festplatte, die eine Kapazität von 160 GByte aufweist. Der Archos 10 kommuniziert über WLAN (802.11b/g) und eine Fast-Ethernet-Schnittstelle.

Stellenmarkt
  1. SPS-Programmierer / Automatisierungstechniker (m/w/d)
    SR-Schindler Maschinen-Anlagentechnik GmbH, Regensburg
  2. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
    Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Bluetooth ist nicht an Bord. Zur Ausstattung gehören auch eine Webcam im Displayrahmen sowie ein 4-in-1-Kartenleser, analoge Tonanschlüsse sowie ein VGA-Ausgang und drei USB-Anschlüsse.

Archos 10
Archos 10
Neben XP wurde die Bürosoftwarelösung Lotus Symphony, der Bildbetrachter XNview und die Telefoniersoftware Skype sowie BitDefender Antivirus mit halbjährigem Abo installiert. Dazu kommt noch die Kinderschutzlösung Parental Control, von der eine Vollversion mit sechsmonatigem Abonnement für Aktualisierungen mitgeliefert wird.

Archos will das Netbook ab Januar 2009 für 380 Euro samt einem sechszellligen Akku verkaufen. Das Notebook misst 25,8 x 18,9 x 2,8 Zentimeter und wiegt 1,4 kg. Das Archos 10 wird auch mit einem leistungsschwächeren, aber leichteren dreizelligen Akku verkauft. Es wiegt damit 1,3 kg und kostet 350 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Probefahrt mit EQS
Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
Artikel
  1. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

  2. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

keiner 17. Jan 2009

ca. 100 Euro bei ebay und arbeiten auch mit Windows XP zusammen (reicht schon 512 MB...

flobber 17. Jan 2009

Quatsch. Alle eeePC haben LED Backlight. Und so viel ich weiss auch die meisten...

Micha80 16. Jan 2009

Hier auch und das sogar noch 20 Euro günstiger http://shop.hoh.de/(S...

BesserWissah 16. Jan 2009

Das Archos 10 oder Der Archos 10 ?! Was denn nun? (kt)



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /