• IT-Karriere:
  • Services:

Archos-Netbook mit LED-Bildschirm

Bislang größtes Gerät von Archos

Archos hat ein eigenes Netbook im 10-Zoll-Format angekündigt. Das Archos 10 ist mit einem Bildschirm ausgerüstet, der eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln erreicht und mit LEDs beleuchtet wird. Archos setzt auf Intels Atom-Prozessor N270 mit 1,6 GHz und setzt Windows XP als Betriebssystem ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Archos 10
Archos 10
Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß. Das Archos 10 arbeitet anstelle einer SSD mit einer Festplatte, die eine Kapazität von 160 GByte aufweist. Der Archos 10 kommuniziert über WLAN (802.11b/g) und eine Fast-Ethernet-Schnittstelle.

Stellenmarkt
  1. Madsack Market Solutions GmbH, Hannover
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Bluetooth ist nicht an Bord. Zur Ausstattung gehören auch eine Webcam im Displayrahmen sowie ein 4-in-1-Kartenleser, analoge Tonanschlüsse sowie ein VGA-Ausgang und drei USB-Anschlüsse.

Archos 10
Archos 10
Neben XP wurde die Bürosoftwarelösung Lotus Symphony, der Bildbetrachter XNview und die Telefoniersoftware Skype sowie BitDefender Antivirus mit halbjährigem Abo installiert. Dazu kommt noch die Kinderschutzlösung Parental Control, von der eine Vollversion mit sechsmonatigem Abonnement für Aktualisierungen mitgeliefert wird.

Archos will das Netbook ab Januar 2009 für 380 Euro samt einem sechszellligen Akku verkaufen. Das Notebook misst 25,8 x 18,9 x 2,8 Zentimeter und wiegt 1,4 kg. Das Archos 10 wird auch mit einem leistungsschwächeren, aber leichteren dreizelligen Akku verkauft. Es wiegt damit 1,3 kg und kostet 350 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 30,00€ (bei ubi.com)
  2. (u. a. Nintendo Switch für 270€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...
  3. (u. a. Deadpool, Logan - The Wolverine, James Bond - Spectre, Titanic 3D)
  4. 379,00€ (Vergleichspreis ab 478,07€)

keiner 17. Jan 2009

ca. 100 Euro bei ebay und arbeiten auch mit Windows XP zusammen (reicht schon 512 MB...

flobber 17. Jan 2009

Quatsch. Alle eeePC haben LED Backlight. Und so viel ich weiss auch die meisten...

Micha80 16. Jan 2009

Hier auch und das sogar noch 20 Euro günstiger http://shop.hoh.de/(S...

BesserWissah 16. Jan 2009

Das Archos 10 oder Der Archos 10 ?! Was denn nun? (kt)


Folgen Sie uns
       


Google Stadia - Test

Beim Test haben wir verschiedene Spiele auf Stadia von Google ausprobiert und uns mit der Einrichtung und dem Zugang beschäftigt.

Google Stadia - Test Video aufrufen
Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /