Abo
  • IT-Karriere:

Windows Live Calendar ist fertig

Kalender steht in 45 Sprachen zur Verfügung

Microsoft hat die Betaphase seines Windows Live Calendar abgeschlossen und schickt den Dienst in den Regelbetrieb. Der webbasierte Kalender steht in 45 Sprachen zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Live Calendar
Windows Live Calendar
Der Windows Live Calendar unterstützt unter anderem die Kalender-Synchronisation mit dem Kalender von Windows Live Mail und Outlook, die gemeinsame Kalendernutzung, Aufgabenlisten, die Ansicht mehrerer Kalender, ein API, um neue Termine hinzuzufügen, und iCal-Abonnements.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. CBM Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V., Bensheim

Neben diesen Basisfunktionen bietet Microsofts Kalenderdienst die Möglichkeit, alle Termine einer Woche in der Monatsansicht zu überblicken und eigene Icons für Termine zu nutzen. Zudem wird mit dem Ende der Betaversion auch Apples Browser Safari unterstützt.

Windows Live Calendar
Windows Live Calendar
In den kommenden Wochen soll noch eine Unterstützung für Einladungen folgen, die auch mit anderen Kalenderdiensten zusammenarbeitet. Nutzer des MSN Calender werden in den kommenden Monaten auf den Windows Live Calendar umgestellt, da dieser offiziell den MSN Calendar ablöst.

Der Windows Live Calendar steht unter calendar.live.com zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. 269,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

TutN IchtsZu... 16. Jan 2009

Und was zur Hölle ist tendenziös? Ich finde dass tendenziös tendenziell falsch ist.

doob 15. Jan 2009

Für die überzeugten Hotmail-Nutzer ist das sicher eine wichtige News - ansonsten steckt...

juppp 15. Jan 2009

Kuwait (KWT) http://abkuerzungen.woxikon.de/abkuerzung/kwt.php


Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order und die Macht der Hardware
  2. Star Wars Der Mandalorianer ist bereits zum Start von Disney+ zu sehen
  3. Disney Obi Wan Kenobi kehrt ab 2020 zurück

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /