Wird "Ride to Hell" das Motorrad-GTA?

Als Rocker Ray erobert der Spieler ein Sandbox-Kalifornien

Sex, drugs and Rock'n'Roll! In Ride to Hell von Koch Media sollen Spieler mitten in der 1960er Jahren in die Haut eins Hippies schlüpfen können. Das Actionrennspiel erinnert an die GTA-Reihe. Ein Teil der Entwickler hat früher Umsetzungen der legendären Rockstar-Reihe programmiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Ride to Hell
Ride to Hell
In Ride to Hell steuern Spieler das Schicksal des Vietnam-Veteranen Ray, der in den 60er Jahren unter Hippies und Rockern unterwegs ist und unter anderem seine eigene Gang gründet. Ähnlich wie in GTA und vergleichbaren Sandbox-Titeln soll der Spieler durch einen riesigen Flower-Power-US-Staat fahren können - der zwar nicht direkt eine Umsetzung des echten Kaliforniens ist, aber stark daran erinnert. Nicht nur auf dem eigenen Bike soll Ray unterwegs sein, sondern auch mit zahlreichen anderen Vehikeln. Auf den Straßen sind unter anderem Autos unterwegs, die dezent an Käfermodelle der 1960er Jahre erinnern.

 

Stellenmarkt
  1. Information Security Advisor (m/f/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnhem (Niederlande)
  2. Technischer Assistent (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH, Wertingen
Detailsuche

Die Hauptfigur Ray ist eigentlich Fotograf. Kein Wunder, dass eine der vielen geplanten Aufgaben ist, möglichst viele virtuelle Frauen vor die Linse zu bekommen; die Bilder sollen Spieler automatisch ins Internet hochladen können. Der eigentliche Schwerpunkt liegt darauf, mit der Gang den eigenen Machtbereich zu vergrößern, was in erster Linie innerhalb der Missionen geschieht.

Ride to Hell
Ride to Hell
Andere Aktivitäten sind Trinkgelage und Faustkämpfe. Schusswaffen hingegen sollen in Ride to Hell so gut wie keine Rolle spielen. Stattdessen greift Ray zur Stahlkette oder Brechstange, besiegt seine Gegner in Wettkämpfen, wo er sie notfalls auch von der Straße gegen den nächstbesten Laternenpfahl drängen kann. Geld soll in Ride to Hell keine Rolle spielen, es kommt schlicht nicht vor. Eine Art Ersatzwährung sind "Respect"-Punkte, mit denen Spieler unter anderem ihr Motorrad verbessern.

Ride to Hell
Ride to Hell
Ride to Hell entsteht derzeit bei einem internen Team von Koch Media und soll im 2. Quartal 2009 für PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen. Ein Teil der Entwickler verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit der GTA-Reihe: Sie waren früher bei Rockstar Vienna, die unter anderem GTA Vice City für die Xbox umgesetzt haben, bevor das Studio im Mai 2006 geschlossen wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


wtf 21. Jan 2009

Ich freue mich ihnen mitteilen zu können: hiermit endet die kalauerkette, der...

DER GORF 15. Jan 2009

Nee, Windows gabs im 8. Jahrhundert noch nicht.

grübbelknübbel 15. Jan 2009

Ich kann mir vorstellen, dass Motorrad nicht unbedingt das am leichtesten am Computer zu...

topfschlagen 15. Jan 2009

Ya, viele eher nicht massentaugliche Spiele, die meistens dann die ein oder andere...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Kilimandscharo: Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter
    Kilimandscharo
    Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter

    Der Campingplatz Horombo Hut bietet Glasfaser-Internet auf 3.720 Meter Höhe. Bald soll auch der höchste Berggifel des Kilimandscharo versorgt werden..

  2. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  3. Sprachanschlüsse: Telekom erhöht die Preise
    Sprachanschlüsse
    Telekom erhöht die Preise

    Wer nur telefonieren will, muss bei der Telekom etwas mehr zahlen. Das betrifft die Call-Start-Tarife.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /