Abo
  • Services:
Anzeige

Windows-Patch beseitigt drei Sicherheitslücken

Zwei Sicherheitslecks werden als gefährlich klassifiziert

Am ersten Patchday des Jahres 2009 hat Microsoft nur einen Patch veröffentlicht, der aber gleich drei Sicherheitslücken schließt. Zwei der Sicherheitslecks werden als gefährlich eingestuft, weil sich darüber beliebiger Programmcode ausführen lässt.

Alle drei Sicherheitslücken befinden sich im SMB-Protokoll von Windows Vista, XP, 2000, Windows Server 2003 und 2008. Über den Versand speziell gestalteter Nachrichten können Angreifer aus der Ferne Schadcode auf einem fremden System ausführen und im schlimmsten Fall die komplette Kontrolle über einen anderen Rechner erlangen. Dazu ist keine vorherige Anmeldung am System erforderlich.

Anzeige

Das dritte Sicherheitsleck im SMB-Protokoll hat weniger schwerwiegende Folgen, weil damit lediglich eine Denial-of-Service-Attacke realisierbar ist und das System zu einem Neustart gebracht wird. Außerdem ist eine Anmeldung am System erforderlich, bevor dieser Fehler ausgenutzt werden kann. Bislang wurde keines der Sicherheitslecks aktiv ausgenutzt und Microsoft geht davon aus, dass dafür kein Schadcode geschrieben wird, weil dies mit erheblichem Aufwand verbunden ist.

Der dritte Fehler findet sich auch in der kürzlich veröffentlichten Betaversion von Windows 7, Microsoft wird aber keinen Patch dafür veröffentlichen, weil das Risiko als moderat bewertet wird. Dieses Sicherheitsleck in Windows 7 wird Microsoft erst mit der nächsten öffentlichen Vorabversion des Nachfolgers von Windows Vista beseitigen.

Der Patch für Windows Vista, XP, 2000 sowie Windows Server 2003 und 2008 steht ab sofort als Download bereit. Zudem wird der Patch bereits über Microsoft Update verteilt.


eye home zur Startseite
iJones 15. Jan 2009

Merkwürdig, meine Linux-Distribution zieht nach der Installation erst einmal 150 MB...

Linuxtroll 14. Jan 2009

.

nkn 14. Jan 2009

also irgendwie merkwürdig, habe über Weihnachten mein XP-Thinkpad völlig neu genrieren...

spanther 14. Jan 2009

LOL ihr seid die Härte xD


Elternzeit Blog / 14. Jan 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. UCM AG, Rheineck (Schweiz)
  2. Smartexposé GmbH, Berlin-Kreuzberg
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Dr. August Oetker KG, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Ich will auch keine 200MBits von denen, ...

    Schnurrbernd | 22:30

  2. Re: BQ Aquaris X Pro mit 128GB/4GB schon für 415 ¤

    cellPro | 22:30

  3. Re: Ist doch alles "kostenlos"

    logged_in | 22:29

  4. Re: Init7: 777/y

    SJ | 22:27

  5. Re: Init7 - günstiger

    SJ | 22:26


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel