• IT-Karriere:
  • Services:

Oki zeigt Farb-Multifunktionsgeräte in A3

Farb-MFP-Serie MC860 schafft 15 Farb-A3- und 17 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute

Oki hat eine neue Serie von Multifunktionsgeräten vorgestellt, die A3-Formate verarbeiten und in Farbe drucken und kopieren können. Der Druck erfolgt über die LED-Technik von Oki. Die Modelle der MC860-Serie sollen 15 Farb-A3- und 17 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute drucken und kopieren können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Farb-Multifunktionsgeräte sind in drei Ausstattungsvarianten erhältlich. Alle Geräte besitzen einen automatischen Duplexdruck, 512 MByte Speicher und können ins Netzwerk integriert werden.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen

Das Scanmodul liest 32 Bilder pro Minute bei 300 dpi Auflösung in Farbe oder Schwarz-Weiß ein. Die Papierzuführung des Scanners nimmt 50 Seiten auf und kann sie doppelseitig scannen. Als Speicherziele können angeschlossene USB-Laufwerke, E-Mail-Empfänger und FTP-Server dienen. Die Gerätesteuerung wird mit einem Touchscreen realisiert.

Die Multifunktionsgeräte verfügen über ein Fax mit 16 MByte eigenem Speicher. Der MC860dn für rund 4.100 Euro wird mit einer Papierkassette für 300 Blatt ausgeliefert. Beim MC860cdtn für rund 4.530 Euro kommt ein zweites Papierfach für 530 Seiten sowie ein hoher Unterschrank dazu.

Das teuerste Modell MC860cdxn für rund 4.780 Euro wird mit einer dritten Kassette sowie einem flachen Unterschrank ausgeliefert. Damit steigt der Papiervorrat auf 1.460 Blatt.

Die Geräte werden mit fünf Jahren Garantie auf die Belichtungseinheit sowie einer dreijährigen Vorortgarantie für die restlichen Teile verkauft. Die Oki-MC860-Serie soll ab Ende Januar 2009 in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  2. 2,50€
  3. 6,49€

puersti 14. Jan 2009

Hm, hätte selber auf diese Idee kommen können *schäm* Merci für den Link!


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /