Abo
  • IT-Karriere:

Blog-Umzug leicht gemacht

Google Blog Converters 1.0 helfen beim Umstieg

Ein neues Open-Source-Projekt von Google soll beim Umzug zwischen verschiedenen Blogging-Diensten helfen. Die in der Version 1.0 veröffentlichten Google Blog Converters berücksichtigen dabei nicht nur die Blog-Beiträge, sondern auch zugehörige Kommentare.

Artikel veröffentlicht am ,

Die in Googles Open-Source-Blog vorgestellten Google Blog Converters 1.0 stellen Python-Bibliotheken zur Verfügung und bringen ausführbare Skripts mit, die zwischen den Exportformaten von Blogger, LiveJournal, MovableType und Wordpress konvertieren.

Stellenmarkt
  1. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  2. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern

In Verbindung mit MovableType ist das Konvertieren von Links derzeit noch nicht möglich, da bisher nur der Text- anstelle des komplexeren XML-Exports verwendet wird. Der veröffentlichte Quellcode beinhaltet dafür aber Templates, um das konvertierte Blog auf der kostenpflichtigen Google App Engine zu hosten.

In Zukunft soll auch BlogML unterstützt werden, ein Open-XML-basiertes Format für Blog-Inhalte. Angekündigt wurden Werkzeuge zum Synchronisieren zwischen Blog-Diensten, die keine Import- und Exportfunktionen, aber wenigstens Programmierschnittstellen zum Zugriff und zur Modifikation auf Blog-Inhalte bieten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 26,99€
  3. 2,19€
  4. 48,49€

sternstunde 14. Jan 2009

komische Ansichten

Wechselbalg 14. Jan 2009

Wordpress zu Blogger: Sollte doch noch ein wenig nachgebessert werden. Error encountered...

Andreas Heitmann 13. Jan 2009

Ich hatte mich schon gefragt, warum darauf noch niemand gekommen ist bei den vielen...


Folgen Sie uns
       


Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert

Alle möglichen Umlaute auf einer Tastatur: Wir haben Cherrys Europa-Tastatur ausprobiert.

Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

    •  /