Blog-Umzug leicht gemacht

Google Blog Converters 1.0 helfen beim Umstieg

Ein neues Open-Source-Projekt von Google soll beim Umzug zwischen verschiedenen Blogging-Diensten helfen. Die in der Version 1.0 veröffentlichten Google Blog Converters berücksichtigen dabei nicht nur die Blog-Beiträge, sondern auch zugehörige Kommentare.

Artikel veröffentlicht am ,

Die in Googles Open-Source-Blog vorgestellten Google Blog Converters 1.0 stellen Python-Bibliotheken zur Verfügung und bringen ausführbare Skripts mit, die zwischen den Exportformaten von Blogger, LiveJournal, MovableType und Wordpress konvertieren.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter (m/w/d) Kundenbetreuung
    net services GmbH & Co. KG, Flensburg
  2. Process Consultant (m/w/d) Demand Management
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Mülheim
Detailsuche

In Verbindung mit MovableType ist das Konvertieren von Links derzeit noch nicht möglich, da bisher nur der Text- anstelle des komplexeren XML-Exports verwendet wird. Der veröffentlichte Quellcode beinhaltet dafür aber Templates, um das konvertierte Blog auf der kostenpflichtigen Google App Engine zu hosten.

In Zukunft soll auch BlogML unterstützt werden, ein Open-XML-basiertes Format für Blog-Inhalte. Angekündigt wurden Werkzeuge zum Synchronisieren zwischen Blog-Diensten, die keine Import- und Exportfunktionen, aber wenigstens Programmierschnittstellen zum Zugriff und zur Modifikation auf Blog-Inhalte bieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


sternstunde 14. Jan 2009

komische Ansichten

Wechselbalg 14. Jan 2009

Wordpress zu Blogger: Sollte doch noch ein wenig nachgebessert werden. Error encountered...

Andreas Heitmann 13. Jan 2009

Ich hatte mich schon gefragt, warum darauf noch niemand gekommen ist bei den vielen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chorus angespielt
Automatischer Arschtritt im All

Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
Von Peter Steinlechner

Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
Artikel
  1. Elektromobilität: BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden
    Elektromobilität
    BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden

    Reichweite ist für BMW wichtig, aber nicht am wichtigsten. Eine Rekordjagd nach immer mehr Kilometern sehen die Entwickler nicht vor.

  2. Facebook, Netgear, Apple: Das iPhone 13 von innen
    Facebook, Netgear, Apple
    Das iPhone 13 von innen

    Sonst noch was? Was am 23. September 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Lightning ade: EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben
    Lightning ade  
    EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben

    Die EU-Kommission will eine einheitliche Ladebuchse einführen. USB-C soll zum Aufladen aller möglichen Kleingeräte verwendet werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital mit FIFA 22 bei o2 bestellbar [Werbung]
    •  /