• IT-Karriere:
  • Services:

Test: Die Beta von Windows 7 fenstert ungewöhnlich

Windows 7 - Far Cry 2
Windows 7 - Far Cry 2
Via Spiele-Explorer lief Far Cry 2 zwar problemlos, aber das Spiel mahnte bei jedem Start die Installation des Service Pack 1 an. Denn Windows 7 gibt sich aus Kompatibilitätsgründen als Windows 6.1 aus, was das Programm wohl durcheinanderbringt. Ein Service Pack 1 gibt es für Windows 7 natürlich noch nicht.

Stellenmarkt
  1. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim
  2. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring

Darüber hinaus erlaubt der neue Spiele-Explorer, selbst nach Updates und Patches für PC-Spiele zu sehen. In der Beta von Windows 7 geht das bei Far Cry gründlich schief: Das Betriebssystem erkennt das Spiel zwar, meint aber, es gebe keine Updates. Nach einem Start von Far Cry 2 besorgt sich das Programm aber selbst die nötigen Aktualisierungen. Darüber hinaus ist der Spiele-Explorer immer noch nicht die zentrale Schaltstelle für das Verwalten von installierten Spielen: Deinstallieren muss man sie immer noch über die Systemsteuerung.

Bildfehler in Far Cry 2
Bildfehler in Far Cry 2
Im Spiele-Explorer gibt es auch keine Einstellung dafür, ob ein Spiel in einem Kompatibilitätsmodus ausgeführt werden soll. Das ist bei recht alten Titeln wichtig, funktioniert aber nur, wenn es über das Kontextmenü der Exe-Datei erledigt wird. Als Kompatibilitätsmodus bietet Windows 7 hier Windows XP mit Service Pack 2 sowie Vista ohne Service Pack. Aktuell ist für Windows XP Service Pack 3 und für Windows Vista Service Pack 1.

Wird Far Cry 2 im XP-Kompatibilitätsmodus gestartet, produziert das Spiel zahlreiche Bildfehler: Das Grafikchaos reicht von der schwarzen Sonne bis zu fehlenden Texturen und überstrahlten Bereichen. Dieser Modus von Windows 7 weist offenbar noch Fehler auf und macht das Spiel so unbenutzbar.

Benchmark Far Cry 2
Benchmark Far Cry 2

Immerhin sind dabei korrekterweise im Spiel DirectX-10-Funktionen gar nicht erst anwählbar. Ohne Eingriffe beschwert sich Far Cry 2 zwar über ein fehlendes Servicepack, läuft dabei aber auch ohne unmittelbare Grafikfehler in den Modi für DirectX-9 und DirectX-10. Dabei agiert das Spiel je nach Auflösung entweder genauso schnell wie unter Windows Vista oder 10 Prozent langsamer. Für eine Betaversion mit Beta-Grafiktreibern ist das ein durchaus akzeptables Ergebnis.

Dennoch produzierte Far Cry 2 bei einem der Starts einen totalen Rechnerabsturz mit Bluescreen, der auf den Grafiktreiber zurückzuführen war. Das blieb aber der einzige Absturz, so dass sich die Beta von Windows 7 sehr stabil präsentierte. Dennoch rät Microsoft aber zu Recht davon ab, sie auf einem Produktivsystem einzusetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Test: Die Beta von Windows 7 fenstert ungewöhnlichTest: Die Beta von Windows 7 fenstert ungewöhnlich 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 399€ (Vergleichspreis 419€)
  3. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)

Expertin 13. Okt 2009

Linux? Geh doch heim mit dem Müll. Gut, dass Vista ein Griff ins Klo war, dass kann und...

Nordware 23. Jul 2009

Yup, das wollte ich auch gerade bemerken (ich nutze Ubuntu mit Compiz Fusion)

Fragensteller 28. Jan 2009

Und warum hat das bei MS so lange gedauert? Oder wollten die das tatsächlich als Vista...

itachi 28. Jan 2009

Wenn man keine Ahnung hat .... Bei Linux gabs nen Wlan Treiber, der ned ganz perfekt war...

Tux ist dooft 28. Jan 2009

Dein Heul doch - oder besser: Installier Linux du Fanboy


Folgen Sie uns
       


Satelliteninternet Starlink ausprobiert

Trotz der schwankenden Datenrate konnten wir das Netz aus dem All problemlos für Arbeit und Freizeit nutzen.

Satelliteninternet Starlink ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /