Abo
  • Services:

Test: Die Beta von Windows 7 fenstert ungewöhnlich

Windows 7 - Far Cry 2
Windows 7 - Far Cry 2
Via Spiele-Explorer lief Far Cry 2 zwar problemlos, aber das Spiel mahnte bei jedem Start die Installation des Service Pack 1 an. Denn Windows 7 gibt sich aus Kompatibilitätsgründen als Windows 6.1 aus, was das Programm wohl durcheinanderbringt. Ein Service Pack 1 gibt es für Windows 7 natürlich noch nicht.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Darüber hinaus erlaubt der neue Spiele-Explorer, selbst nach Updates und Patches für PC-Spiele zu sehen. In der Beta von Windows 7 geht das bei Far Cry gründlich schief: Das Betriebssystem erkennt das Spiel zwar, meint aber, es gebe keine Updates. Nach einem Start von Far Cry 2 besorgt sich das Programm aber selbst die nötigen Aktualisierungen. Darüber hinaus ist der Spiele-Explorer immer noch nicht die zentrale Schaltstelle für das Verwalten von installierten Spielen: Deinstallieren muss man sie immer noch über die Systemsteuerung.

Bildfehler in Far Cry 2
Bildfehler in Far Cry 2
Im Spiele-Explorer gibt es auch keine Einstellung dafür, ob ein Spiel in einem Kompatibilitätsmodus ausgeführt werden soll. Das ist bei recht alten Titeln wichtig, funktioniert aber nur, wenn es über das Kontextmenü der Exe-Datei erledigt wird. Als Kompatibilitätsmodus bietet Windows 7 hier Windows XP mit Service Pack 2 sowie Vista ohne Service Pack. Aktuell ist für Windows XP Service Pack 3 und für Windows Vista Service Pack 1.

Wird Far Cry 2 im XP-Kompatibilitätsmodus gestartet, produziert das Spiel zahlreiche Bildfehler: Das Grafikchaos reicht von der schwarzen Sonne bis zu fehlenden Texturen und überstrahlten Bereichen. Dieser Modus von Windows 7 weist offenbar noch Fehler auf und macht das Spiel so unbenutzbar.

Benchmark Far Cry 2
Benchmark Far Cry 2

Immerhin sind dabei korrekterweise im Spiel DirectX-10-Funktionen gar nicht erst anwählbar. Ohne Eingriffe beschwert sich Far Cry 2 zwar über ein fehlendes Servicepack, läuft dabei aber auch ohne unmittelbare Grafikfehler in den Modi für DirectX-9 und DirectX-10. Dabei agiert das Spiel je nach Auflösung entweder genauso schnell wie unter Windows Vista oder 10 Prozent langsamer. Für eine Betaversion mit Beta-Grafiktreibern ist das ein durchaus akzeptables Ergebnis.

Dennoch produzierte Far Cry 2 bei einem der Starts einen totalen Rechnerabsturz mit Bluescreen, der auf den Grafiktreiber zurückzuführen war. Das blieb aber der einzige Absturz, so dass sich die Beta von Windows 7 sehr stabil präsentierte. Dennoch rät Microsoft aber zu Recht davon ab, sie auf einem Produktivsystem einzusetzen.

 Test: Die Beta von Windows 7 fenstert ungewöhnlichTest: Die Beta von Windows 7 fenstert ungewöhnlich 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 57,99€
  2. bei Alternate.de

Expertin 13. Okt 2009

Linux? Geh doch heim mit dem Müll. Gut, dass Vista ein Griff ins Klo war, dass kann und...

Nordware 23. Jul 2009

Yup, das wollte ich auch gerade bemerken (ich nutze Ubuntu mit Compiz Fusion)

Fragensteller 28. Jan 2009

Und warum hat das bei MS so lange gedauert? Oder wollten die das tatsächlich als Vista...

itachi 28. Jan 2009

Wenn man keine Ahnung hat .... Bei Linux gabs nen Wlan Treiber, der ned ganz perfekt war...

Tux ist dooft 28. Jan 2009

Dein Heul doch - oder besser: Installier Linux du Fanboy


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /