• IT-Karriere:
  • Services:

iTunes U mit Infos deutscher Universitäten

Lehrmaterialien und Neuigkeiten von Bildungseinrichtungen über iTunes erhältlich

In Kooperation mit vier deutschen Universitäten hat Apple auch hierzulande sein Angebot iTunes U gestartet. Über den iTunes Store werden kostenlos Podcasts, Video- und Audiodateien, Vorlesungen, Skripte und andere Lehrmaterialien für Windows- und Mac-Nutzer zur Verfügung gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

LMU in iTunes U
LMU in iTunes U
In den USA und Kanada startete iTunes U als spezieller Bereich in Apples Downloadshop iTunes bereits im Mai 2007 mit namhaften Universitäten. Mitte 2008 wurde iTunes U auch auf Australien, Großbritannien, Irland und Neuseeland ausgedehnt.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Für den nun in Deutschland offiziell erfolgten Start von iTunes U konnte Apple vier Universitäten gewinnen: Die Ludwig-Maximilians-Universität München, die RWTH Aachen University, die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und das Hasso Plattner Institut (HPI) aus dem brandenburgischen Potsdam. Das ist noch nicht sehr viel, die deutschen Unis sind zwischen den Informationen über die Unis anderer Länder nur schwer zu entdecken.

Wer die Informationen nicht von den Webseiten der deutschen Unis abrufen will, kann sie nun mittels iTunes mit dem eigenen Windows- oder MacOS-X-Rechner auch über das deutsche iTunes U abrufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 4,99€
  2. 37,49€
  3. 3,58€
  4. (-92%) 0,75€

blubblubb 13. Jan 2010

DIe Unis sind sowieso ziemlich resistent gegen technologie. Web 2.0 und gemeinsame...

bla 15. Jan 2009

wir reden von Leuten, die ausschließlich Windows und Co nutzen, oder? Das kommt mir viel...

rwth_student 14. Jan 2009

Naja, ich glaube eher, dass Apple kräftig dafür zahlt. Ich wette direkt neben den...

loco vz 13. Jan 2009

Ich hätts damals gebrauchen können. Der eine Prof war einfach zu leise, selbst mit...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020)

Das Tablet mit faltbarem Display läuft mit Windows 10X und soll Mitte 2020 in den Handel kommen.

Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /