Abo
  • Services:
Anzeige

JVC-Camcorder alle mit Exportfunktionen für iTunes

JVC setzt auf Festplatten und SD-Karten

JVC hat seine neue Camcorderreihe vorgestellt. Die neuen Modelle speichern auf mechanischen Festplatten und verfügen teilweise über SD-Kartenslots. Neu ist vor allem die Exportfunktion für iTunes und den iPod, die über einen Knopfdruck am Gerät gestartet wird.

Everio-Camcorder-Reihe 2009
Everio-Camcorder-Reihe 2009
Die neuen Everio-Camcorder für das Jahr 2009 bestehen aus drei Full-HD-Modellen und sechs Geräten mit Standardauflösung. Die Full-HD-Modelle zeichnen mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf und bestehen aus dem GZ-HD300 für 700 US-Dollar mit 60 GByte großer Festplatte, dem Modell GZ-HD320 für 800 US-Dollar mit einer 120-GByte-Platte und dem GZ-HM200 für 580 US-Dollar mit zwei SD-Kartenslots.

Anzeige

In sämtlichen HD-Camcordern sitzt ein 20fach-Zoomobjektiv sowie ein 1/4,1 Zoll großer CMOS-Sensor mit 3,05 Megapixeln Auflösung. Die Geräte filmen mit 1080p und zeichnen in Format AVCHD mit einer Datenrate von bis zu 24 MBit/s auf.

Everio-Camcorder-Reihe 2009
Everio-Camcorder-Reihe 2009
Die Modelle in Standardauflösung sind der GZ-MG630 für 430 US-Dollar mit 60 GByte großer Festplatte, der GZ-MG670 für 480 US-Dollar mit 80 GByte und der GZ-MG680 für 550 US-Dollar mit 120 GByte Speicherkapazität. Dazu kommen noch der Camcorder GZ-MS120 für 300 US-Dollar mit zwei SD-Schächten und der GZ-MS130 mit einem SD-Slot und 16 GByte internem Flashspeicher für 350 US-Dollar.

Die JVC-Camcorder arbeiten mit einer zuschaltbaren Gesichtserkennung, die den Schärfepunkt auf Personen richtet und die Belichtung und den Weißabgleich darauf abstimmt. Die beiden Kartenslots im GZ-HM200 und dem GZ-MS120 nehmen jeweils maximal eine SD-Karte mit 32 GByte Kapazität auf. Ist eine Karte voll, wird automatisch die nächste zur Videoaufzeichnung verwendet.

Everio-Camcorder-Reihe 2009
Everio-Camcorder-Reihe 2009
Die Ein-Knopf-Funktionen zum Erstellen von iTunes-Exporten, DVD-Kopien und Youtube-Uploads funktionieren nur in Verbindung mit einem PC. Die Knöpfe starten zuvor installierte Windows-Programme, mit denen die jeweiligen Funktionen ausgeführt werden.

Nur beim DVD-Erstellen gibt es eine Alternative zum Rechner. Der CU-VD50 von JVC ist ein externer DVD-Brenner, der direkt an die Kameras angeschlossen werden kann. Bei HD-Videomaterial erzeugt der Brenner eine DVD mit AVCHD-Datenmaterial, das auf einigen Blu-ray-Playern abgespielt wird.


eye home zur Startseite
meta 13. Jan 2009

Das dürfte so einfach nicht gehen, weil es ja ein hochkomprimierendes Format ist. Wenn...

peterminator 13. Jan 2009

Lies doch nochmal den vorletzten Absatz. Zitat:"Die Ein-Knopf-Funktionen zum Erstellen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Bosch Energy and Building Solutions GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  3. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. TechniData TCC Products GmbH, Karlsruhe, Möglingen bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)

Folgen Sie uns
       


  1. VW-Programm

    Jeder Zehnte tauscht Diesel gegen Elektroantrieb

  2. Spaceborne Computer

    HPEs Weltraumcomputer rechnet mit 1 Teraflops

  3. Unterwegs auf der Babymesse

    "Eltern vibrieren nicht"

  4. Globalfoundries

    AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung

  5. Pocketbeagle

    Beaglebone passt in die Hosentasche

  6. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  7. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  8. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  9. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  10. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Aus der Ferne...

    Peter Brülls | 10:09

  2. Re: Es nervt!!!

    DetlevCM | 10:07

  3. Re: Schadcode im pflicht Update von Windows 10...

    thecrew | 10:07

  4. Re: Eltern leben in einer Welt aus Angst

    |=H | 10:07

  5. Re: hmm brauch man sowas

    User_x | 10:03


  1. 10:13

  2. 09:56

  3. 09:06

  4. 08:11

  5. 07:21

  6. 18:13

  7. 17:49

  8. 17:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel