Abo
  • Services:
Anzeige

Beta des Windows Server 2008 R2 als öffentlicher Download

Betriebssystem unterstützt nur 64-Bit-Systeme

Wenige Tage nachdem Windows Server 2008 R2 als Beta über MSDN veröffentlicht wurde, steht jetzt auch der öffentliche Download bereit. Das Serversystem erscheint nur in einer 64-Bit-Variante und bringt neue Virtualisierungsfunktionen.

Microsoft aktualisiert den Windows Server 2008, statt eine extra Servervariante von Windows 7 zu veröffentlichen. Client- und Servervariante werden dennoch zusammen entwickelt.

Anzeige

Die neue Serverversion ist nur noch für 64-Bit-Systeme verfügbar und unterstützt bis zu 256 Prozessoren. Zudem soll Windows Server 2008 R2 die Funktionen der aktuellen CPUs voll nutzen können und über Core Parking und ähnliche Funktionen Energie sparen.

Der Hypervisor Hyper-V wurde ebenfalls überarbeitet und kann bis zu 32 CPUs exklusiv einer virtuellen Maschine zur Verfügung stellen. Auch Live-Migration unterstützt Microsofts Virtualisierungslösung jetzt. Damit lassen sich virtuelle Maschinen von einem physischen auf einen anderen physischen Server verschieben - idealerweise ohne Unterbrechung der laufenden Dienste.

Die Powershell 2.0 soll dem Administrator erweiterte Möglichkeiten mit über 240 neuen Cmdlets an die Hand geben. Die Remote Desktop Services (RDS) lösen die Terminal Services ab und enthalten eine Virtual Desktop Infrastructure (VDI), um Windows-Desktops auf einem Server zu hosten und über das Netzwerk an die Clients auszuliefern.

Die Beta 1 des Windows Server 2008 R2 steht nun auch als öffentlicher Download in deutscher Sprache bereit. Je nach gewähltem Download beträgt die zu übertragende Dateigröße zwischen 2,5 und 8,1 GByte. Zum Testen bereit stehen die Varianten Standard, Enterprise, Datacenter, Web Server sowie Windows Server for Itanium Based Systems.


eye home zur Startseite
huahuahua 14. Jan 2009

muahahahahahahihihihihihihigrunzheullachhihihihihihi GEIL, SO macht E-Mails lesen um...

blob 12. Jan 2009

aber erst wenns wirklich fertig ist. MSDNAA sei dank ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de
  3. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  2. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  3. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  4. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  5. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  6. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  7. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  8. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  9. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  10. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Re: Android One war mal das Android Go

    Blindie | 10:47

  2. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    elf | 10:47

  3. Re: Abrollgeräusch?

    BLi8819 | 10:47

  4. Re: Geht heulen!

    wire-less | 10:41

  5. Re: Wir zahlen 45¤ für 16 Mbit/s

    ternot | 10:35


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel