Abo
  • Services:

Amazon EC2 mit dem Browser steuern

Neue Verwaltungskonsole soll die Nutzung von Amazons Webservices vereinfachen

Amazon bietet für seinen Server-Cloud EC2 eine webbasierte Verwaltungskonsole an. Damit senkt Amazon die Einstiegshürden für den Dienst und macht die Nutzung der virtuellen Server einfacher.

Artikel veröffentlicht am ,

Amazons neue AWS-Konsole macht die Einrichtung virtueller EC2-Server deutlich einfacher. Username und Passwort genügen, um im Browser einen virtuellen Server zu starten. Bislang mussten erst Zertifikate sowie private und öffentliche Schlüssel erzeugt werden, um von der Kommandozeile aus eine EC2-Instanz zu starten. Zwar gibt es einige Werkzeuge von Drittanbietern, die die Verwaltung von EC2-Servern vereinfachen, Amazon will aber noch mehr Komfort bieten.

Stellenmarkt
  1. DATEV eG, Nürnberg
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Die Verwaltung der EC2-Server erfolgt über ein AJAX-Interface, das zugleich ständig den aktuellen Status der laufenden Instanzen des eigenen Accounts zeigt.

Zudem bietet Amazon einen "Launch Instance Wizard" an, der bei der Auswahl des richtigen Systemimages helfen soll, stehen doch mittlerweile rund 1.200 unterschiedliche AMIs (Amazon Machine Image) zur Verfügung, was die Auswahl nicht ganz einfach macht. Der Wizard gibt zudem Empfehlungen, welche Ports in der Firewall geöffnet werden sollen.

Weitere browserbasierte Verwaltungswerkzeuge für Amazons Webservices sollen folgen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€

fluppflupp 12. Jan 2009

Wenn das so weiter geht, wird Google Epic noch Realität... Wer teilt die Angst mit mir?

SPAMMER 12. Jan 2009

Beitrag gemeldet :-P


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /