Abo
  • IT-Karriere:

SkyCharger - Wind und Sonne laden Handys

Ladestation mit Windrad und Solarzellen

LG zeigt mit dem SkyCharger eine Einrichtung, mit deren Hilfe Handys mit Wind und Sonne aufgeladen werden können. Das Zelt mit Windrad und Solarzellen bietet 104 Schließfächer mit Ladekabeln für unterschiedliche Mobiltelefone.

Artikel veröffentlicht am ,

LG SkyCharger
LG SkyCharger
Im Rahmen der Initiative Eco-Mobilization hat LG eine Handy-Ladestation bauen lassen, die allein mit Wind- und Solarenergie arbeitet. Der LG SkyCharger kann mit seinem Windrad (1 KWatt) und Solarzellen (800 Watt) rund 1,8 KWatt produzieren und ist mit Schließfächern ausgestattet, in denen Geräte gesichert geladen werden können.

 

Stellenmarkt
  1. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  2. Modis GmbH, Berlin

LGs Ladestation kann praktisch überall aufgestellt werden, Wind oder Sonne vorausgesetzt. In dem Zelt stehen 104 Schließfächer bereit, in denen jeweils ein Gerät aufgeladen werden kann. Die Schließfächer sind dazu mit unterschiedlichen Ladekabeln ausgestattet und entsprechend beschriftet. Nicht gebrauchte Energie wird in Akkus zwischengespeichert.

Zudem dient das Zelt als Wetterstation und gibt Informationen zur erzeugten und verbrauchten Energie. Erstmals gezeigt wurde das Zelt auf der CES. Entwickelt und gebaut wurde der SkyCharger von der Firma Gotwind unter dem Namen "Recharge Pod Mk2". Das Unternehmen hat bereits für den Mobilfunkanbieter Orange kleine mobile Ladestationen entwickelt. LG bringt nun den Recharge Pod Mk2 in den USA unter dem Namen LG SkyCharger auf den Markt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 749,00€
  2. 199,00€
  3. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  4. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...

gdna 12. Jan 2009

Wenn ich diese Schlösser sehe, dann weis ich wo man günstig ein neues Handy bekommen...

solarfreund 12. Jan 2009

... so in der Größe eines Iglu-Zeltes für die Campingtour. Ich habe mich auch über die...

LoL_Troll 12. Jan 2009

.... echt nice das teil greez

RaiseLee 12. Jan 2009

Mehr von dem Zeug. Daumen Hoch!


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /