• IT-Karriere:
  • Services:

Windows 7 Beta: Microsoft hebt Downloadlimit auf

Betaversion steht mindestens bis 24. Januar 2009 zum Download bereit

Maximal 2,5 Millionen Downloads der Beta 1 von Windows 7 wollte Microsoft zulassen, doch das Limit gilt nicht mehr. Nachdem unter dem Ansturm zunächst die Server zusammenbrachen, hat Microsoft sich entschlossen, die Begrenzung vorübergehend aufzuheben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Windows 7 Beta soll mindestens für zwei Wochen - bis zum 24. Januar 2009 - zum Download angeboten werden, teilte Microsoft mit. Auch wenn das bisher genannte Limit von 2,5 Millionen Downloads überschritten wird, soll die Beta bis zu diesen Zeitpunkt weiter heruntergeladen werden können.

Mit der Ankündigung, die Zahl der Downloads zu begrenzen, hatte Microsoft die Nachfrage nach der Beta von Windows 7 zusätzlich angeheizt und dafür gesorgt, dass unter dem Ansturm die Anmeldeserver zusammenbrachen. Der Download bei Microsoft setzt die Anmeldung mit einer Windows-Live-ID voraus. Zudem müssen sich Betatester registrieren und ihre E-Mail-Adresse validieren, um einen Produktkey zu erhalten. Mitunter führt der Prozess aber dazu, dass Nutzer gleich mehrere Produktkeys erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

micb 31. Jan 2009

Von "selber testen" hälst du nscheinbar nicht ganz so viel, gell? So jemand wie dich kann...

antworter^ 15. Jan 2009

muharharhar... mein keller ist zwar schön aufgeräumt, aber ich bin doch eher selten...

Moritz 13. Jan 2009

Na du... Ich gebe dir mal zwei Links und schau sie Dir Bitte ganz genau an? Lese mal...

unformatiker 12. Jan 2009

Eben, Intuition kann Gewohnheit schlecht ablösen. Wenn du etwas von Windows kennst und...

ich auch 12. Jan 2009

OSX ist technisch gesehen weit hinter Vista. -Kein Hypervisor -Immer noch 32bit Kernel...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /