Abo
  • Services:

Home schafft 1 Million US-Dollar Umsatz im ersten Monat

Electronic Arts plant Themenbereich rund um EA Sports

In Bezug auf die Playstation 3 läuft es bei Sony nicht wirklich rund - aber die virtuelle Welt Home ist erfolgreich gestartet. Rund 3,4 Millionen Spieler haben das Programm laut Sony Computer Entertainment mittlerweile geladen und dann für beachtliche Umsätze gesorgt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die bislang 3,4 Millionen Mitglieder von Home haben Umsätze von rund einer Million US-Dollar mit dem Kauf von virtueller Kleidung oder von Einrichtungsgegenständen generiert. Diese Summe kam in weniger als einem Monat zusammen - Sony hat Home erst am 11. Dezember 2008 eröffnet. Der bislang beliebteste Gegenstand sei ein Weihnachtsmannkostüm gewesen. Nach Angaben von Sony sorgen 20 Prozent der Home-Bewohner für rund 80 Prozent der Umsätze.

 

Mittlerweile zeigt mit Electronic Arts ein weiterer großer Publisher Interesse an Home: Noch im Frühjahr 2009 sollen virtuelle Räumlichkeiten rund um die Marke EA Sport ihre Pforten öffnen. Spieler können dort in drei Minispielen gegeneinander antreten. Bereits lauffähig ist auf der CES 2009 in Las Vegas EA Sports Racing, in der finalen Version sollen auch ein Pokerspiel und eine Art Golfspiel enthalten sein. Außerdem können sich Spieler Videos von kommenden EA-Sports-Spielen anschauen und darüber miteinander chatten. Langfristig plant EA die Eröffnung weiterer Themenbereiche.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

LoL_Troll 12. Jan 2009

Echtes Geld für Unreale dinge erinnert an die donate items von MMO´s außerdem sieht das...

Hotohori 12. Jan 2009

Ja, die Idee hinter Home ist schon nicht schlecht, ob das Ganze aber aufgeht wird die...

DN 10. Jan 2009

Das ist 1. Lehrjahr!

ZeiberPang 10. Jan 2009

YO GET A REEEEEEEEL LIFE, MAN!

Xargos 10. Jan 2009

wäre ein passenderer Name für dich.


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /