Abo
  • Services:

City of Heroes jetzt auch für Superhelden am Mac

PC- und Mac-Spieler treten ab sofort gemeinsam auf Server an

Die Auswahl für Onlinerollenspieler am Mac ist größer geworden: Jetzt steht auch von City of Heroes eine Version für Apple-Rechner zur Verfügung. Das feiert der Hersteller mit einem schrägen Trailer, der dezent an eine ältere Mac-Werbekampange erinnert.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab sofort ist auch eine Mac-Version des bislang nur für PCs erhältlichen Clients von City of Heroes erhältlich. Damit können Spieler auch mit Apple-Rechnern in die virtuelle Superheldenwelt des Onlinerollenspiels eintauchen - PC- und Mac-Heroen treten gemeinsam auf den gleichen Servern an.

Stellenmarkt
  1. vwd - Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH, Rimpar, Kaiserslautern, Frankfurt
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)

Die Mac-Fassung hat das Entwicklerhaus Transgaming entwickelt, sie ist ausschließlich als Download im Onlineshop des Publishers NC Soft erhältlich. Der Preis liegt bei rund 15 Euro, dafür gibt es neben dem Client auch 30 Tage Spielzeit sowie ein paar exklusive Ingame-Gegenstände; die monatlichen Kosten nach Ablauf des Probemonats betragen rund 13 Euro.

 

Das vom Entwicklerteam Cryptic Studios veröffentliche City of Heroes erschien 2004 und ist in einer leicht ironisch eingefärbten Superhelden-Welt angesiedelt. Spieler treten als gute oder böse Figur auf, der sie ganz nach Bedarf Superkräfte und -fähigkeiten verpassen. In speziellen PvP-Zonen prallen dann Helden und Schurken im Kampf um die Macht aufeinander.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Schwanzus Longus 09. Jan 2009

Hab mir gerade das neue 17 Zöllerchen (vor)bestellt. Kanns kaum erwarten, darauf auch mal...

Senior Sanchez 09. Jan 2009

...hmm, da war doch was, aber was nur? Transgaming - entwickeln - Transgaming...

DER GORF 09. Jan 2009

Ich frage mich trotzdem woher dieser Mythos kommt, das Apple Systeme generell besser zum...

oni 09. Jan 2009

Nicht immer "Äpfel mit Birnen vergleichen", also: "Der iMac hat alte Kamellen verbaut...

Nyx 09. Jan 2009

Sehr lustig.


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /