Abo
  • Services:

SanDisk G3 - SSDs mit 240 GByte und 200 MByte/s

SSD mit 120 GByte für 249 US-Dollar angekündigt

SanDisk stellt auf der CES seine dritte SSD-Generation vor, die Daten mit bis zu 200 MByte/s lesen kann. Die Laufwerke nutzen Multi-Level-Cell-NAND-Flash (MLC) und sind in einem 1,8-Zoll- oder 2,5-Zoll-Gehäuse zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen SSDs von SanDisk erreichen eine Lesegeschwindigkeit von 200 MByte/s und schreiben Daten mit 140 MByte/s, so der Hersteller. Damit will SanDisk die Latte beim Preis-Leistungs-Verhältnis höher legen, denn die Serie G3 soll zu Preisen ab 149 US-Dollar auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. tresmo GmbH, Augsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Für 149 US-Dollar gibt es das Modell mit 60 GByte, für 249 US-Dollar bietet SanDisk eine SSD mit 120 GByte an und für 499 US-Dollar gibt es eine SSD mit 240 GByte. Dabei bietet SanDisk alle Modelle als SSD C25-G3 im 2,5-Zoll-Format und als SSD C18-G3 im 1,8-Zoll-Format an, ausgestattet mit einer SATA-Schnittstelle.

Für die hohen Geschwindigkeiten soll ein neuer, ExtremeFFS genannter Algorithmus sorgen. Zudem sollen die SSDs recht robust sein. Die Variante 240 GByte soll bis zu 160 TByte Daten schreiben können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 131,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  2. 172,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. (zusammen mit G703/903 Lightspeed in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten)
  4. 699€ statt 1.199€ im Vergleich

original-nochmal 07. Apr 2009

und wieder hast du recht. zumindesten kann man sagen, dass nach dem schreiben der...

original-task 07. Apr 2009

das ist völlig richtig und gilt auch für mac oder linux clients. in der tat darf man...

Edgar_Wibeau 09. Jan 2009

80GB MLC: http://geizhals.at/deutschland/?a=365725&v=k Kurzfristig lieferbar ab €472...

Coldzero 09. Jan 2009

natürlich. gut wenn man nur Officeanwendungen damit macht und vllt 5 datensätze am tag...


Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars
Nasa
Wieder kein Leben auf dem Mars

Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
    Game Workers Unite
    Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

    Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
    Von Daniel Ziegener

    1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
    2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
    3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

      •  /