• IT-Karriere:
  • Services:

Pogoplug macht externe Festplatten zum Dateiserver

Gerät bringt Datensammlungen ins Internet

Der Pogoplug stellt eine Verbindung zwischen externen Festplatten und dem Internet her. So lassen sich Dateien für andere freigeben, aber auch Dateien auf die eigene Festplatte hochladen. Eine passende iPhone-Anwendung gibt es ebenfalls.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der kleine Kasten wird mit einer Steckdose, mit dem Router sowie mit einer externen Festplatte oder einem anderen Speichergerät per USB 2.0 verbunden. Die Netzwerkverbindung wird per Gigabit hergestellt. Anschließend muss der Pogoplug unter my.pogoplug.com registriert werden und soll fortan über das Internet erreichbar sein. Es soll nicht notwendig sein, Ports auf dem Router freizugeben.

Der Pogoplug verbindet USB-Datenträger mit dem Internet
Der Pogoplug verbindet USB-Datenträger mit dem Internet
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. über Hays AG, Düsseldorf

Der Zugriff auf die Festplatte soll mit den gängigen Webbrowsern möglich sein. Eine extra Software muss nicht installiert werden. Allerdings gibt es eine iPhone-Anwendung, um mit Apples Mobiltelefon ebenfalls auf den Datenbestand zugreifen und Dateien auf die Festplatte laden zu können. Zu den Sicherheitsfunktionen des Pogoplugs machte der Anbieter Cloud Engines allerdings keine Angaben. Im Laufe der Zeit sollen Plug-ins folgen, die die Funktionen des Gerätes erweitern.

Derzeit lässt sich der Pogoplug für 79 US-Dollar vorbestellen. Ab März 2009 sollen die Geräte ausgeliefert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 285,80€ + 5,95€ Versand. Für Neukunden und bei Newsletter-Anmeldung noch günstiger...
  2. (u. a. Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1...
  3. 459€ + 7,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 520€ + Versand)
  4. 259,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Bestpreis!)

Mixermachine 02. Jun 2009

Hallo Leute, also was manche hier ablassen... Naja egal. Also nochmal: Gigabitlan (Full...

LinuxMcBook 12. Jan 2009

wer seine Festplatten Heutzutage noch über USB anschließt hat selber Schuld. eSATA gibs...

overkill 08. Jan 2009

Das ist die Version für MAC-User. :)

Sir Jective 08. Jan 2009

Es funktioniert hinterm NAT, also nix DynDNS+Direktverbindung

Alternativ... 08. Jan 2009

:D LOL


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

    •  /