Abo
  • Services:
Anzeige

E-Plus bietet das Klonen des Telefonbuchs beim Handykauf

Gerät überträgt Adressdaten von einem Mobiltelefon aufs andere

In einigen E-Plus-Shops bietet der Mobilfunknetzbetreiber einen Datentransferdienst an. Käufer eines neuen Mobiltelefons können ihre Telefonbuchdaten von einem alten Handy auf das neue Gerät übertragen.

Cellebrite UME-36 Pro
Cellebrite UME-36 Pro
Für den Datentransfer nutzt E-Plus den Universal Memory Exchanger UME 36 Pro, der vom israelischen Hersteller Cellebrite speziell für die Übertragung von Handydaten entwickelt wurde. Damit lassen sich prinzipiell alle wichtigen Handydaten zwischen unterschiedlichen Mobiltelefonen austauschen. Dazu zählen neben Bildern, Videos und SMS auch Klingeltöne. Der von E-Plus angebotene Dienst umfasst allerdings nur den Telefonbuchtransfer.

Anzeige

Die Datenübertragung vom Handy zum UME 36 Pro und zurück erfolgt wahlweise über Kabel, Bluetooth oder Infrarot. Dabei verspricht der Hersteller, dass alle wichtigen Mobiltelefone unterstützt werden. Bei dem Datentransfer werden keine Daten im UME 36 Pro gespeichert, so dass sich Anwender keine Sorgen machen müssen, dass ihre vertraulichen Daten von anderen eingesehen werden können.

"Wer ein neues Handy erwerben möchte, sieht die Datenübermittlung oft als lästiges und zeitraubendes Hemmnis", meint Gerhard Gillen, Geschäftsführer der E-Plus Shop GmbH. "Für uns ist es daher wichtig, Kunden mit diesem Dienst eine schnelle und einfache Unterstützung zu bieten. Denn dadurch stellen wir sicher, dass unsere Kunden ihr neues Handy sofort und vor allem wie gewohnt nutzen können."

Über 100 E-Plus-Shops in Deutschland besitzen den UME 36 Pro. Den Einsatz einer Datenübermittlung lässt sich E-Plus mit 5,99 Euro bezahlen. Nach Aussage von E-Plus bietet kein anderer Mobilfunknetzbetreiber einen solchen Dienst in Deutschland an.


eye home zur Startseite
dfhdshf 09. Jan 2009

Is doch Unsinn dass das was kostet. Für mich als E+ Kunden war das kostenlos. Nur...

JamesBond 08. Jan 2009

ich hätte für dich folgenden vorschlag für eine vorgehensweise hier im forum: lesen...

nop+ 08. Jan 2009

Outlook hab ich nicht. Sonst noch kluge Tipps. Einen wirklich tollen Weg gibt es wohl...

iPhoneVerwender 08. Jan 2009

Dieser Blödsinn ist absolut unnötig, wenn man ein gutes und richtiges iPhone verwendet...

hulahoop 08. Jan 2009

kT


www.fliptel.de / 13. Jan 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Capio Deutsche Klinik GmbH, Fulda
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach nahe Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,99€ bzw. 15€ günstiger bei Newsletter-Anmeldung
  2. (u. a. Wolfenstein II 24,99€, Destiny 2 37,99€, The Evil Within 2 24,99€, Assassins Creed...
  3. 199€ (Normalpreis 250€)

Folgen Sie uns
       


  1. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  2. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  3. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  4. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  5. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  6. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  7. Smartphone-Tarife

    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

  8. Rauschgifthandel

    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

  9. Toyota

    Roboter T-HR3 meldet sich zum Arbeitseinsatz

  10. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Die Allmachtsfantasien der Amis

    bloody | 15:36

  2. Re: Ein überdachter, exclusiver...

    Der Spatz | 15:35

  3. Re: Empfänger

    HectorFratzenbuch | 15:34

  4. Re: Man darf gespannt sein...

    deutscher_michel | 15:33

  5. Re: benötigte CPU?!

    derdiedas | 15:31


  1. 14:39

  2. 14:24

  3. 12:56

  4. 12:30

  5. 11:59

  6. 11:51

  7. 11:45

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel