Abo
  • Services:

Uprising für C&C: Alarmstufe Rot 3 als Downloaderweiterung

Add-on für Alarmstufe 3 mit vier neuen Kampagnen und Videosequenzen

Die Teslaspulen brummen weiter! EA hat offiziell Uprising angekündigt, seine Erweiterung für die PC-Version von Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3. Sie bietet neben weiteren Missionen auch zusätzliches Filmmaterial - und erscheint als Download.

Artikel veröffentlicht am ,

Uprising: Das erste Bild aus der Erweiterung für Alarmstufe Rot 3
Uprising: Das erste Bild aus der Erweiterung für Alarmstufe Rot 3
Im März 2009 will Electronic Arts für sein Echtzeitstrategiespiel C&C: Alarmstufe Rot 3 die Erweiterung Uprising veröffentlichen. Das Add-on soll die Handlung des Hauptprogramms nahtlos in vier Minikampagnen weiterführen: eine für jede der drei Fraktionen Alliierte, Sowjets und Reich der aufgehenden Sonne, plus eine weitere mit den Anfängen der Japanerin Yuriko im Mittelpunkt. Auch die gewohnt schrägen HD-Videosequenzen soll Uprising fortsetzen - wie viel Filmmaterial enthalten sein wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Immerhin sollen die Schönheiten Gemma Atkinson und Ivana Milicevic wieder ihre Rollen als alliierte und sowjetische Befehlshaberinnen spielen.

 

Stellenmarkt
  1. ALBA Nordbaden GmbH, Karlsruhe
  2. SHW Automotive GmbH, Aalen, Bad Schussenried

Uprising soll außerdem einen neuen Spielmodus namens Commander's Challenge enthalten, in dem der Spieler in 50 Scharmützeln nacheinander gegen neun computergesteuerte Gegner mit unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden antritt.

C&C: Alarmstufe Rot 3
C&C: Alarmstufe Rot 3
Laut EA erscheint die Erweiterung als selbstständig lauffähiges Programm - und zwar als Download zu einem noch nicht genannten Preis. Ob trotzdem eine Box-Version in den Handel kommt, ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 15% auf ausgewählte Monitore, z. B 27xq QHD/144 Hz für 305,64€ statt 360,25€ im...
  2. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...
  3. (u. a. UE65NU7409 für 849€ statt 1.039,98€ im Vergleich)
  4. 39,98€ (Vergleichspreis ca. 72€)

Bluntman 15. Mär 2009

Wie bitte schön habt ihr es geschafft RA 3 Uprising über Hamachi zu spielen?

blah 09. Jan 2009

Zerg... ?? WTF... ich glaub du hast das Spiel verwechselt

Derbanker 09. Jan 2009

Giropay ist doch nichts anderes als eine online überwesung per lastschrift.

meph_13 09. Jan 2009

Kein Text.Kein Text.Kein Text.Kein Text.Kein Text.Kein Text.Kein Text.Kein Text.Kein Text...

H4ndy 08. Jan 2009

Dann schau lieber nicht "Mein Frau, die Spartaner und ich", sonst könnte es dir den Rest...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
    2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
    3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

      •  /