Abo
  • IT-Karriere:

Test: Nvidias GeForce GTX-295 schlägt Radeon HD 4870 X2

3DMark Vantage und Crysis

Als synthetischer Benchmark kitzelt der Testklassiker reproduzierbar jedes Quäntchen Leistung aus einer Grafikkarte. Er basiert jedoch nicht auf der Engine eines bereits erhältlichen Spiels. Wir haben die PhysX-Optimierung, die sich auf den CPU-Score auswirkt, bei der Nvidia-Karte abgeschaltet. Mit dieser Einstellung verdoppelt sich der CPU-Score, der Overall-Score steigt dann auf 20.984 Punkte.


Crysis war lange eine Domäne von Nvidia-Karten, in einem Jahr seit Erscheinen des Spiels hat AMD seine Treiber aber stets weiter daran angepasst. Die GTX-295 ist zwar in allen Auflösungen schneller, gut spielbar ist der Insel-Shooter aber auch auf der 4870 X2.

 Test: Nvidias GeForce GTX-295 schlägt Radeon HD 4870 X2Test: Nvidias GeForce GTX-295 schlägt Radeon HD 4870 X2 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 7,50€
  2. 4,99€
  3. 4,99€

spanther 23. Jan 2009

Falsch. Es wird zwar so ablaufen wie du meinst aber dass dies die einzige Änderung sein...

el*animal 16. Jan 2009

Ja, kann man :-) "Um ein Kilogramm Aluminium herzustellen, braucht man zirka 14 kWh...

IhrName99999 15. Jan 2009

"unter Vista spielen ist wie Asta La Vista Baby..." ASTA? Was soll denn das sein? Wenn...

SoJiro 11. Jan 2009

Nichts zu melden -> Fresse halten.

dagobert 09. Jan 2009

na wartet mal ab wenn ati im sommer mit 45 nm und mit 4gb ddr5 ram auf den markt kommt...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on

Samsung hat seine neuen Note-Modelle gezeigt und wir haben sie ausprobiert.

Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on Video aufrufen
    •  /