Abo
  • Services:

Songsmith hilft Musikern auf die Sprünge

Microsoft präsentiert Musiksoftware Songsmith auf der CES

Microsoft hat auf der CES eine Software vorgestellt, die Gesang automatisch mit Instrumentalbegleitung unterlegt. Der Sänger singt in ein Mikrofon, und die Software generiert die Begleitung in verschiedenen Musikstilen - von Jazz über Rock bis Hip-Hop.

Artikel veröffentlicht am ,

Gesang ohne Begleitung ist öde. Viele Sänger suchen sich deshalb Musiker, die sie mit Gitarre, Bass und Schlagzeug begleiten. Für diejenigen, die nicht in einer Band singen können oder wollen, hat Microsoft auf der CES in Las Vegas das Programm Songsmith vorgestellt.

 

Stellenmarkt
  1. vwd - Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH, Rimpar, Kaiserslautern, Frankfurt
  2. AOV IT Services GmbH, Gütersloh

Das System ist einfach zu bedienen: Der Sänger schließt ein Mikrofon an seinen Computer an und singt. Die Software erkennt die Töne der Melodie und unterlegt den Gesang dann mit den passenden Akkorden. Die Nutzer können die Begleitung aus einer Reihe von Musikinstrumenten sowie aus 30 verschiedenen Musikstilen auswählen, sei es Jazz, Rock, Hip-Hop oder Country.

Wem das nicht genügt, der kann sein Repertoire auch vergrößern, indem er weitere Instrumente oder Musikstile hinzukauft. Die Instrumente stammen von Garritan, einem Anbieter digitalisierter Instrumente, die Stile von PG Music, dem Hersteller der Software Band-In-A-Box.

Ist das Stück im Kasten, kann der Nutzer es auch nachbearbeiten. Dazu stehen ihm zwei Regler zur Verfügung, der Jazz Factor und der Happy Factor. Der Jazz Factor regelt, ob das Arrangement eher traditionell oder experimentell klingen soll, während der Happy Factor bestimmt, ob der Song ein fröhliches Liebeslied wird oder eher wie das Lamento eines verlassenen Liebhabers klingt, indem er wahlweise Dur- oder Mollakkorde dominieren lässt.

Das fertige Arrangement kann der Nutzer abspeichern oder auf CD brennen. Lädt er die Datei in den Windows Movie Maker, kann er zudem ein eigenes Musikvideo produzieren.

Microsoft hat auf seiner Website eine kostenlose Testversion von Songsmith bereitgestellt, die für sechs Stunden aktive Nutzung ausgelegt ist. Die Vollversion kostet 29 Euro. Einen Prototyp des Programms hatte Microsoft unter dem Namen MySong im Frühjahr 2008 vorgestellt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ROG Rapture GT-AC5300 + Black Ops 4 für 303,20€ + Versand statt 345€ im Vergleich, RT...
  2. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)
  4. 284,90€ statt über 320€ im Vergleich (+ 50€ Rabatt bei 0%-Finanzierung und Gutschein: NAS-50)

Kihaki 16. Feb 2009

Super find ich auch das Zitat: "Microsoft hä? So it's pretty easy to use" Haha die...

Sturmhart... 09. Jan 2009

Ich werd es heute testen. Vom Prinzip ist es eine tolle Sache. Man muss halt im Auge...

SvenR 08. Jan 2009

Na ja, MS ist ja berühmt für seine Webungen: http://www.youtube.com/watch?v=sforhbLiwLA

TheDragon 08. Jan 2009

Der war gar nicht schlecht!!!!

Mode2 08. Jan 2009

hahahah .. typisch :)


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /