Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Walkman-Player im Kopfhörerdesign

Sony kündigt neue MP3-Player an

Sony hat die neue Walkman-W-Serie vorgestellt. Der MP3-Player befindet sich im Kopfhörerdesign. Die Verbindung zwischen den Kopfhörern wird mit einem hinter dem Kopf geführten Kabel hergestellt. Unterschiede gibt es nur bei den Farben - die Speicherkapazität von 2 GByte haben alle Modelle gemein.

Walkman W - MP3-Player im Kopfhörerdesign
Walkman W - MP3-Player im Kopfhörerdesign
Der neue Walkman W richtet sich an Kunden, die einen kleinen MP3-Player suchen, der alle Teile vereint. So sind die Kopfhörer gleichzeitig das Gerät. Für die Verbindung beider Seiten sorgt ein Kabel, das hinter dem Kopf liegt. So soll sich der Player laut Sony vor allem gut für Situationen eignen, in denen der Nutzer in Bewegung ist, beispielsweise beim Joggen.

Anzeige

Der Walkman verfügt über 2 GByte Speicher und spielt MP3, AAC ohne DRM sowie WMA auch mit DRM ab. Die verwendeten Ohrhöhrer sind In-Ear-Kopfhörer, für die drei verschieden große Silikon-Ohrpolster beiliegen. Angaben zum Gewicht des Players machte Sony nicht. Die Verbindung zum PC wird per USB-Kabel hergestellt. So wird das Gerät auch mit Strom versorgt. 3 Minuten Ladezeit sollen dabei schon reichen, um den Player 90 Minuten lang zu betreiben. Voll aufgeladen soll er nach 1,5 Stunden sein und dann auf eine Spielzeit von 12 Stunden kommen.

Einen schnellen Überblick über die mitgeführte Musiksammlung soll der Zappin-Modus geben. Er spielt bei jedem angewählten Stück einige Sekunden aus der Mitte des Liedes ab. Musikdateien gelangen über eine mitgelieferte Windows-Software auf den Walkman W.

Sony will den MP3-Player ab dem Frühjahr 2009 für 79 Euro anbieten. Er ist in den Farben Schwarz, Weiß, Pink, Grün und Violett verfügbar.


eye home zur Startseite
Mickey01 28. Jan 2009

Sony hurra. Hab mir erst gestern den Samsung P3 bestellt:( aber trotzdem sieht der neue...

c & c 08. Jan 2009

Naja.. das lässt sich leicht herleiten. Meine Kopfhörer (in-ear) wiegen 12Gramm gesamt...

fokka 08. Jan 2009

ich hab meinem bruder zu weihnachten einen nwz 436 oder so gekauft und war selbst...

USB-Schaufler 08. Jan 2009

Geht das Kopieren von Musik auf den Player nur über die Software?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt
  3. BWI GmbH, München
  4. KOMET GROUP GmbH, Besigheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 29,97€
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Briefpost? Warum nicht etwas hochmodernes...

    TechnikSchaaf | 23:38

  2. Re: verständlicher move nach vega_mobile ...

    p4m | 23:34

  3. Re: Head of Problem !!

    Ach | 23:33

  4. Re: "Erdgas- und Erdöl-Berechnungen"

    quineloe | 23:32

  5. Re: Also macht man die Schafe zu Hütehunden

    p4m | 23:31


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel