Abo
  • Services:

Samsung SyncMaster U70: das Zweitdisplay im Fotoformat

Display wird per USB angeschlossen und wie ein Bilderrahmen aufgestellt

Zweitdisplay und zugleich digitaler Fotorahmen ist Samsungs SyncMaster U70. Das 7-Zoll-Display kann Fotos ebenso anzeigen wie einen Teil des Desktops, um beispielsweise den Instant-Messenger immer im Blick zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung SyncMaster U70
Samsung SyncMaster U70
Der kleine Breitbildmonitor SyncMaster U70 kann als zusätzliche Bildschirmfläche neben den PC-Monitor oder das Notebook gestellt werden. Wenn wenig Platz ist, soll das kleine Display einen großen Zweitbildschirm ersetzen.

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen bei Stuttgart
  2. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Neustadt

Dabei kann der SyncMaster U70 sowohl vertikal als auch horizontal aufgestellt werden. Das Display selbst bietet eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln und eine Helligkeit von 200 cd/qm. Der Einblickwinkel liegt laut Samsung bei 140 Grad horizontal und vertikal.

Samsung SyncMaster U70
Samsung SyncMaster U70
Der Anschluss des U70 an PC oder Notebook erfolgt per USB, auch die Stromversorgung wird darüber abgewickelt. Samsungs UbiSync-Technik soll dafür sorgen, dass die Kommunikation zwischen den beiden Monitoren reibungslos abläuft. Programme können per Drag-and-Drop von einem auf den anderen Bildschirm gezogen werden.

Damit funktioniert der SyncMaster U70 aber nur unter Windows 2000 SP4, Windows XP ab SP2 und Windows Vista ab SP1. Treiber für Linux und MacOS X werden nicht mitgeliefert.

Der Samsung SyncMaster U70 soll ab sofort für 99 Euro zu haben sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,95€
  2. 3,99€
  3. 39,99€
  4. (-58%) 24,99€

ojkäioinjiänijn... 21. Feb 2010

es gibt linuxtreiber

____RRRRDDD_____DD 21. Feb 2010

http://libdlo.freedesktop.org/wiki/HowTo hab den framebuffer-treiber zum laufen gebracht...

Nilsson 21. Jan 2009

Stimmt. Wäre sicherlich auch praktisch für einen HTPC. Die Gehäuse mit integriertem Touch...

eT 08. Jan 2009

hässlicher breiter Schriftzug - ansonsten sehr interessant! Denn als Bilderrahmen will...

eT 08. Jan 2009

CPU-auslastung ... ich hab' 'nen MacMini mit 'nem USB-to-DVI-adapter zusaetzlich...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /