Abo
  • Services:

Test: AMD spielt wieder mit - Phenom II überzeugt

Medienbearbeitung

Mit der Version 8.0.1 von iTunes konvertieren wir eine 700 MByte große WAV-Datei in ein MP3 mit variabler Bitrate von höchstens 256 Kilobit pro Sekunde bei maximaler Qualitätseinstellung. Dies entspricht der Zeit, die für eine randvolle CD nötig wäre, so deren Dateien sich schon auf der Festplatte befinden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. Rheinische Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH, Leichlingen

Der langsamer getaktete Core i7 920 schlägt dank seines Turbo-Modus den Phenom II nur knapp, und Core i7 965 und Core 2 QX9770 liegen hier dicht beieinander, die Unterschiede zeigten sich bei mehreren Messungen. Das liegt an der schlechten Aufteilung in Threads des MP3-Encoders von iTunes: Nur zwei Kerne lastet die Routine voll aus. Die Nehalems können hier ihr HyperThreading nicht ausspielen und im Endeffekt zählt hier vor allem die Taktfrequenz.

Nahezu perfekt lastet alle verfügbaren Kerne der Windows Movie Maker aus. Eine 41 Minuten lange Datei aus einer HD-Kamera im Format AVCHD (1.440 x 1.080 Pixel) ist mit dem 965 in weniger als Echtzeit in eine WMV-Datei mit 720p verpackt. Dieses Format schlägt das Programm für eine Xbox 360 zur Wiedergabe vor. Der effiziente Phenom II wandelt das Video dank Taktvorteil etwas schneller als der Core i7 920 um und erreicht auch den QX9770 fast. Einen wirklich spürbaren Vorteil bringt nur der Core i7 965, abgeschlagen ist der Phenom 9950: Der Phenom II ist 19 Prozent eher fertig.

Weniger gut in Threads aufgeteilt ist Nikon Capture NX, das unter anderem zur Konvertierung von RAW-Fotos dient. Das Programm muss in unserem Test 257 Bilder von 1,36 GByte in LZW-komprimierte TIFF-Dateien wandeln. Hier kann der Phenom II unter den Intel-CPUs nur den Core i7 920 schlagen, liegt aber mit dem QX9770 dichtauf.

 Test: AMD spielt wieder mit - Phenom II überzeugtTest: AMD spielt wieder mit - Phenom II überzeugt 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  2. (-70%) 5,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)

ATI Zocker 09. Mär 2009

ach ja und games die nen triple-quad-core haben sollten gibts genug: far cry 2, gta 4...

unterschichten|... 11. Jan 2009

Wie willst Du denn das beurteilen können? Du kennst doch die Hintergründe gar nicht. Wenn...

unterschichten|... 11. Jan 2009

Wobei der VW Passat wohl eher ne Bruchbude ist, qualitativ als auch von der Gestalt her...

Alleswisser 10. Jan 2009

Solange die Öltypen in AMD Geldströme reinpumpen sind die im Godlikemodus.

frank meier 09. Jan 2009

ja, doch irgendwann macht jeder mal pause. :) Ich habe mich über den Benchmark gefreut...


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
    Grafikkarten
    Das kann Nvidias Turing-Architektur

    Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
    2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
    3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

      •  /