• IT-Karriere:
  • Services:

SDXC - SD-Karten mit bis zu 2 TByte Speicherkapazität

Datentransferraten von 300 MByte/s angepeilt

SDXC für "eXtended Capacity" soll die Nachfolge der SD- und SDHC-Karte antreten und für höhere Speicherkapazität und schnellere Datenübertragung sorgen. Vorgestellt wurde das neue Speicherkartenformat auf der CES in Las Vegas durch die SD Association.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue SDXC-Spezifikation erlaubt Speicherkapazitäten von 2 TByte und beschleunigt die SD-Schnittstelle. Noch in diesem Jahr sollen Schreib- und Leseraten von 104 MByte/s erreicht werden, später dann 300 MByte/s.

Stellenmarkt
  1. DACHSER Group SE & Co. KG, Kempten
  2. St. Augustinus Gruppe, Neuss

Die entsprechende Spezifikation soll im ersten Quartal 2009 als offener Standard veröffentlicht werden und auch SDHC, Embedded SD sowie SDIO sollen von den höheren Geschwindigkeiten profitieren. Als Dateisystem ist Exfat vorgesehen.

SDXC soll das Einsatzspektrum von SD-Karten erweitern, so dass diese beispielsweise auch in professionellen Videokameras eingesetzt werden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 9,49€
  2. 27,49€

Its me 11. Feb 2010

4 GB = 5,30 EUR laut Geizhals. Ich wette mit dir um einen BluRay-Rohling, dass in...

olaf70 16. Jun 2009

bekommt man seine mp3-sammlung ins handy

pool 14. Apr 2009

Und Windows 7 und Windows XP.

default 08. Jan 2009

Bei SDXC nicht nur angeblich, sondern tatsächlich. Aber ich rede hier von SDHC.

knowledgebase 08. Jan 2009

wenn die bullen klingeln: *knick*: "ist was?" :D nach der verabschiedung der freunde und...


Folgen Sie uns
       


Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in 15 Minuten eine Flüssigkeit in Blender animiert.

Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial Video aufrufen
KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test: Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen
Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test
Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen

Die Airpods Pro haben neue Maßstäbe bei Bluetooth-Hörstöpseln gesetzt. Sennheiser und Huawei ziehen mit True Wireless In-Ears mit ANC nach, ohne eine Antwort auf die besonderen Vorzüge des Apple-Produkts zu haben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bluetooth-Hörstöpsel Google will Klangprobleme beseitigen, Microsoft nicht
  2. Bluetooth-Hörstöpsel Aldi bringt Airpods-Konkurrenz für 25 Euro
  3. Bluetooth-Hörstöpsel Oppos Airpods-Alternative kostet 80 Euro

    •  /