Abo
  • Services:
Anzeige

Eine Digitalkamera für die ältere Generation

Pentax-Einfachkamera mit großen Bedienknöpfen

Pentax hat die Digitalkamera Optio E70 vorgestellt. Das 10-Megapixelmodell soll sich dank besonders großer Bedienknöpfe und gut lesbarer Beschriftung auch von älteren Menschen leicht bedienen lassen. Die Kamera ist mit elektronischem Antiverwacklungssystem, Gesichtserkennung und sieben Motivmodi ausgestattet.

Pentax Optio E70
Pentax Optio E70
Die Einsteigerkamera Optio E70 verwendet ein CCD mit 1/ 2,33 Zoll Größe und ein Dreifach-Zoomobjektiv mit einer Brennweite von 35 bis 105 mm (im KB-Format). Die Anfangsblendenöffnungen liegen bei F3,1 und F5,9. Die Empfindlichkeit liegt ISO 64 und ISO 6.400 und kann manuell oder automatisch angepasst werden.

Anzeige

Die Gesichtserkennung der Optio E70 erkennt bis zu 32 Gesichter und stimmt Belichtung und Schärfe darauf ab. Auf eine mechanisch-optische Bildstabilisierung wurde zugunsten eines elektronischen Stabilisierungssystem verzichtet. Das Pixel-Tracking erzeugt dabei ein zweites Bild mit hoher Verschlussgeschwindigkeit als Referenzfoto und errechnet ein verwacklungsarmes Bild.

Das 2,4 Zoll große Display zur Bildbetrachtung und als Sucherersatz erreicht eine Auflösung von 112.000 Pixeln und liegt damit deutlich unter dem derzeitigen Standard von rund 230.000 Bildpunkten, der bei Pentax aber etwas teureren Modellen wie der neuen Optio P70 vorbehalten ist. Auf einen optischen Sucher wurde verzichtet.

Pentax Optio E70
Pentax Optio E70
Sieben Motivprogramme liefern Belichtungsparameter für die gängigsten Foto- Situationen. Ein "grüner" Modus stellt alle Parameter selbst ein. Die Optio E70 nimmt außer Standbildern auch Videos mit Ton in einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln auf.

Die Stromversorgung der Kamera erfolgt mit zwei Batterien oder Akkus des Typs AA (Mignon). Das Gehäuse ist 97,5 x 60 x 23,5 mm groß. Inklusive Akku und SD- Speicherkarte wiegt die Kamera 160 Gramm.

Die Pentax Optio E70 soll ab Februar 2009 zum Preis rund 130 Euro in den Farben Schwarz und Silber in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
jew 12. Jan 2009

ältere menschen benutzen immer gleich den sucher weil sie anders nicht kennen. auch wenn...

peterminator 11. Jan 2009

Da müssten sie ja für jedes Land eigene Gehäuse bauen. Nein, die sparen lieber 5ct. um...

SuEllen 11. Jan 2009

...einmal eine Produkt(neu)vorstellung ohne "soll", "dürfte", "könnte". Ich schaue...

peterminator 11. Jan 2009

Die Kamera von Apple(1994) hatte außer dem eigentlichen Auslöser noch 4 Tasten...

AtariFan 10. Jan 2009

das Objektiv der angeblich seniorenfreundlichen Kamera ist ja sehr lichtschwach: Blende 5...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. (-13%) 34,99€
  3. (-10%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  2. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  3. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  4. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  5. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  6. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden

  7. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  8. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  9. Arbeitsrecht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischer Memos entlassen

  10. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

  1. Re: Problem sitzt in den USA und nicht in Russland

    teenriot* | 14:56

  2. Re: Warum tritt bei Kobalt weniger...

    Sinnfrei | 14:56

  3. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    theFiend | 14:55

  4. Re: Playstation bitte nachrücken

    Dwalinn | 14:54

  5. Re: Mono

    theFiend | 14:53


  1. 15:08

  2. 12:20

  3. 12:01

  4. 11:52

  5. 11:49

  6. 11:39

  7. 10:58

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel