Farblaser für 240 Euro von Konica Minolta

Fünf Seiten pro Minute in Farbe und 20 in schwarzweiß

Konica Minolta hat mit dem Magicolor 1600W einen Farblaserdrucker vorgestellt, der fünf Seiten pro Minute in Farbe und 20 Stück in schwarzweiß ausgeben kann. Mit rund 240 Euro ist er sehr preisgünstig.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Druckauflösung liegt bei 1.200 x 600 dpi in Schwarzweiß und in Farbe. Der erste monochrome Druck ist nach 13 Sekunden möglich, die erste Farbseite liegt nach 22 Sekunden vor. Die Aufwärmzeit, also die Dauer für die Rückkehr vom Energiesparmodus zum Bereitschaftszustand, liegt bei 30 Sekunden.

Konica Minolta Magicolor 1600W
Konica Minolta Magicolor 1600W
Stellenmarkt
  1. Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
Detailsuche

Der Drucker arbeitet als GDI-Gerät ausschließlich mit Windows zusammen. Das Treiberpaket unterstützt Windows 2000, XP, Server 2003 und Vista und läuft auch auf den 64- Bit-Versionen.

Beim Druck wird der Magicolor 1600W 51 db(A) laut. Der Farblaserdrucker verarbeitet A5- und A4- sowie benutzerdefinierte Formate und Grammaturen von 60 bis 210 Gramm/qm. Die Papierkassette fasst bis zu 200 Blatt.

Das Gehäuse misst 275 x 396 x 380 mm und inklusive Tonerkartuschen wiegt das Gerät 14,4 kg. Die mitgelieferten Kassetten sind nur für 500 Seiten bei fünfprozentigem Farbauftrag gut. Die farbigen Ersatzkassetten werden mit Füllungen für 1.500 oder 2.500 Seiten angeboten, den schwarzen Toner gibt es nur mit 2.500-Seiten-Füllung. Preise für die Verbrauchsmaterialien liegen noch nicht vor.

Der Konica Minolta Magicolor 1600W ist ab sofort für rund 240 Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Orangensaft 13. Jan 2009

ohne Worte, dieser Beschiss hier. Tonerpulver kostet, kauft man ihn im Großhandel wenige...

fredfirst 12. Jan 2009

suche guten aber nicht zu teuren Multifunktions-Farblaser ! Faxfunktion braucht er nicht...

Sphinkter Ani 12. Jan 2009

Da kann ich dir die Seite http://www.druckerchannel.de empfehlen.

Andreas Heitmann 12. Jan 2009

... Du hast Recht! Dachte, bei den großen ist der voll. Na das war wohl mal. Jetzt darf...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
    Amtlicher Energiekostenvergleich
    Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

    Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /