Abo
  • Services:
Anzeige

Videostream per Mobilfunk

Liveaufnahmen aus fahrendem Auto werden per Mobilfunk gesendet

Erdgasautoaktivist Rainer Zietlow fährt kreuz und quer durch Deutschland, um alle Erdgastankstellen des Landes zwischen den Alpen und der dänischen Grenze abzuklappern. Interessierte können den Mannheimer am Rechner begleiten - per Videolivestream.

Eingerichtet wurde das System von Nachrichtentechnikern der Universität Saarbrücken. Zur Übertragung nutzen sie jedoch nicht die aufwendige und teure Fernseh- und Satellitentechnik, die üblicherweise für die Übertragung von Livebildern während der Fahrt eingesetzt wird. Stattdessen werden die Livebilder aus dem Auto per Mobilfunk an den Server der Universität übertragen. Dort werden sie in einen Livestream umgewandelt, den die Nutzer über die Website von Zietlows Projekt anschauen können. Zietlow will sich täglich zweimal live aus seinem Auto melden.

Anzeige
Rainer Zietlow und sein Erdgasauto (Foto: 800cng.de)
Rainer Zietlow und sein Erdgasauto (Foto: 800cng.de)

Das Projekt ist ein Praxistest für ein Konzept, das ein Forscherteam um den Nachrichtentechniker Thorsten Herfet entwickelt hat. Dessen Ziel ist es, Multimediadaten auch mobil ohne Fehler und in hoher Qualität zu übertragen. Dazu haben die Wissenschaftler eine Technik entwickelt, die Audio- und Videodaten dauernd an die unterschiedlichen Bedingungen im Netzwerk und beim Übertragungsweg anpasst. Das soll die kontinuierliche Datenübertragung sicherstellen. Denn schon kleine Zeitverzögerungen oder der Verlust wichtiger Datenpakete verursachen Artefakte in den Videos oder lassen den Stream abbrechen.

Auf seiner Tour will Zietlow bis zum 22. März 2009 alle 800 Erdgastankstellen in Deutschland ansteuern und für das Fahren mit dem ökologischen Treibstoff werben. Zietlow ist mit einem erdgasbetriebenen Auto bereits einmal um die ganze Welt gefahren und hat den Himalaya überquert.


eye home zur Startseite
kkthxbye 13. Jan 2009

sowas mache ich mit meinem n95 schon seit anfang 2008. sage nur flixwagon oder qik.

MM 08. Jan 2009

wenn jemand ein bisschen die netzstruktur von den mobileanbietern auskennt weiss das man...

öko 07. Jan 2009

die gabze zeit dusselig durch die gegend zu fahren...naja irgend ein depp scheint ihn ja...

BioLogic 07. Jan 2009

Hallo Herr Zietlow! Sie sollten öfters mal das Auto stehen lassen. Und das Rad nehmen...

headshaker 07. Jan 2009

...er hat's halt nötig, schau ihn dir doch an.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen nahe Freiburg im Breisgau und Colmar
  2. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg
  3. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim
  4. DIEBOLD NIXDORF, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  2. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  3. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  4. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  5. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  6. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  7. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  8. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  9. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  10. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: XBox One X ist ein Totalflop :-)

    Thug | 17:05

  2. kann man sich irgendwo als Pilothaushalt bewerben?

    Hackfleisch | 17:04

  3. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    senf.dazu | 17:03

  4. Re: No public ip, no party!

    chewbacca0815 | 17:02

  5. Re: Lösung: MacOS... macht glücklicher ;-)

    Nudelarm | 17:01


  1. 16:27

  2. 16:00

  3. 15:43

  4. 15:20

  5. 15:08

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel