• IT-Karriere:
  • Services:

Luxuriöses Spiele-Headset mit integrierter Soundkarte

Qpad kündigt hochwertiges Headset für rund 290 Euro an

Beyer Dynamics und Qpad haben gemeinsam ein Luxus-Headset entwickelt, das über ein angeblich musikstudiotaugliches Mikrofon und eine integrierte USB-Soundkarte verfügt. Qpad ist für hochpreisiges Zubehör wie Highend-Mousepads und teflonbeschichtete Mausfüße bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Headset von Qpad
Headset von Qpad
Vom schwedischen Zubehörhersteller Qpad ist ab sofort für rund 290 Euro ein neues Luxus-Headset für Computerspieler verfügbar. Die Kopfhörer-Mikrofon-Kombi wurde mit Beyer Dynamics entwickelt und soll mit seinem Frequenzbereich von 5 bis 30 KHz kristallklaren Sound in Studioqualität bieten; Umgebungslärm bis zu einer Lautstärke von 18 Dezibel filtert es automatisch weg. Auch das Mikrofon soll Störgeräusche eliminieren und laut Hersteller ebenfalls über eine derart gute Qualität verfügen, dass Musikaufnahmen damit möglich wären.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Advantest Europe GmbH, Böblingen

Der eingearbeitete USB-Adapter soll eine Soundkarte vollständig ersetzen. Wer das Headset an die heimische Hifi-Anlage oder seinen MP3-Player anschließen möchte, kann das mit dem mitgelieferten 3,5-mm-Klinkenstecker tun. Die Headset-Einstellungen, etwa die Empfindlichkeit des Mikrofons, sollen sich über eine mitgelieferte Software modifizieren lassen.

Das Design des Qpad-Headsets orientiert sich an einem Modell, das ursprünglich für Hobbypiloten entworfen wurde. In Deutschland ist das Gerät ausschließlich über den Onlineshop von Gamersware erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  3. 189,99€ (Bestpreis)
  4. 189€ (Bestpreis)

trusti 09. Jan 2009

Das hilft dir aber nichts, wenn du dir die Zähne putzt, die Hände wäscht oder Duscht.

Nimanic 08. Jan 2009

Dann doch lieber direct die Manufactur version von Beyer Dynamics, dann kann ich mir...

Nimanic 08. Jan 2009

Dann doch lieber direct die Manufactur version von Beyer Dynamics, dann kann ich mir...

Zustimmer 07. Jan 2009

Den besagten DT990 habe ich auch, musste den Klinkenstecker aber irgendwann ersetzen, der...

Trolli der... 07. Jan 2009

... der sogar größer ist als das Mini-Mäusekino, das in der Tastatur verbaut ist. Da...


Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

    •  /