Abo
  • IT-Karriere:

3M zeigt Miniprojektor der zweiten Generation

MM200-Engine wiegt 21 Gramm und projiziert Bilder bis zu 100 Zoll Größe

3M zeigt auf der CES in Las Vegas ein neues Mini-Projektor-Design. Die sogenannte MM200-Engine wiegt nur 21 Gramm und kann Bilder in VGA-Auflösung mit einer Diagonale von bis zu 100 Zoll an die Wand projizieren.

Artikel veröffentlicht am ,

3M zeigt mit MM200 bereits die zweite Generation seines Miniprojektors. Integriert in ein Handy oder eine Digitalkamera soll der MM200 Bilder mit einer Diagonale von 5 bis 50 Zoll an die Wand werfen. Dabei erreicht er eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln und verbraucht nur 1 Watt, so 3M.

 

Stellenmarkt
  1. DIBT Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin
  2. enercity AG, Hannover

Die neue Generation von Miniprojektoren soll grundsätzlich in der Lage sein, Bilder bis zu 100 Zoll in der Diagonalen zu projizieren, auch in unterschiedlichen Lichtsituationen. Dazu kommt ein LCOS-Imager zum Einsatz, die Beleuchtung übernehmen mehrfarbige LEDs.

Der Projektor selbst wiegt 21 Gramm.

Produkte mit der MM200-Engine sollen 2009 auf den Markt kommen, verspricht 3M, und zeigt den Projektor ab 8. Januar 2009 auf der CES in Las Vegas.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 2,20€
  2. 0,49€
  3. (-67%) 3,30€

was fällt mir ein 22. Feb 2009

kwt

der's net versteht 16. Feb 2009

Klar -ja doch - Freiheit immer und überall - eins hast Du dabei vergessen - die Freiheit...

lups 09. Jan 2009

aktuelle monochromatische leds kommen auf über 150 lumen pro watt. Damit kann man...

Zimerman 07. Jan 2009

Bockwurst

Wattwanderer 07. Jan 2009

Wie hell kann ein Bild auf max. 100 Zoll sein wenn nur 1 Watt verbraucht wird? Ist hier...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /