Abo
  • IT-Karriere:

MacBook Pro 17 Zoll - Unibody und fest eingebauter Akku

Spezialakku soll für 8 Stunden Laufzeit sorgen und 5 Jahre halten

Mit dem neuen MacBook Pro mit 17 Zoll großem Display vervollständigt Apple die im Oktober 2008 aufgelegte Unibody-Serie. Wie beim 15-Zoll-Macbook-Pro und Teilen der MacBook-Serie wird das Gehäuse des neuen Gerätes aus einem einzigen Stück Aluminium gefertigt. Der Akku wurde indes fest eingebaut, anders als beim 15-Zoll-Modell.

Artikel veröffentlicht am ,

Apple-MacBook-Familie
Apple-MacBook-Familie
Nach Angaben des Herstellers handelt es sich dabei um das dünnste und mit 2,99 kg leichteste 17-Zoll-Notebook der Welt. Es ist 2,5 cm hoch. Im Inneren werkeln ein Intel-Core-2-Duo-Prozessor mit 2,66 GHz in der Standardkonfiguration und bis zu 8 GByte RAM. Je nach Ausstattung arbeitet das Gerät mit einer konventionellen Festplatte mit 320 GByte oder ein Solid State Drive mit 256 GByte Speicherplatz.

Inhalt:
  1. MacBook Pro 17 Zoll - Unibody und fest eingebauter Akku
  2. MacBook Pro 17 Zoll - Unibody und fest eingebauter Akku

Das LED-Display des neuen MacBook Pro verfügt über eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Bildpunkten und ein Kontrastverhältnis von 700:1 sowie Betrachtungswinkel von 140 Grad horizontal beziehungsweise 120 Grad vertikal. Apple zufolge bietet es einen gegenüber dem Vorgänger um 60 Prozent erweiterten Farbumfang. Anders als beim MacBook Pro mit 15 Zoll gibt es gegen 50 US-Dollar Aufpreis ein nichtspiegelndes Display.

 

Apple MacBook Pro 17
Apple MacBook Pro 17
Neuigkeiten verspricht Apple beim Lithium-Polymer-Akku des 17''-Macbook Pro. Die Spezialentwicklung verwendet eine Überwachungselektronik, die das System über den Status jeder einzelnen Zelle informiert. Auf dieser Basis wird jede Zelle des Akkus laut Apple optimal geladen.

Der Akku soll dem Notebook abseits des Stromnetzes eine Laufzeit von bis zu acht Stunden bei eingeschaltetem WLAN bescheren und sich 1.000-mal wieder aufladen lassen. Durch die 1.000 Ladezyklen soll der Akku fünf statt der üblichen drei Jahre durchhalten, was Apple auch als Beitrag zum Umweltschutz versteht. Der Akku ist allerdings fest verbaut und kann wie beim Mac Book Air nicht vom Nutzer getauscht werden.

Stellenmarkt
  1. Helixor Heilmittel GmbH, Rosenfeld bei Balingen
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), Berlin

Die vollen acht Stunden sind nur mit der integrierten Grafiklösung Nvidia 9400M möglich. Sieben Stunden Akkulaufzeit sollen es bei voller Grafikleistung mit dem Nvidia-9600GT-Grafikchip und seinen 512 MByte Speicher werden.

MacBook Pro 17 Zoll - Unibody und fest eingebauter Akku  
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (aktuell u. a. Corsair Glaive RGB Gaming-Maus für 32,99€, Microsoft Office 365 Home 1 Jahr für...
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)

toleranz 12. Jan 2009

darum fahrt ihr auch lieber einen trabant, weil ja der porsche viel zu klein ist... ihr...

w i s o 11. Jan 2009

Ich habe keinen Flieger. Naja, die Frage ist wohl auch, wie viel IQ dieser Balancer...

___ 09. Jan 2009

?

klemme61 08. Jan 2009

Zitat: ........... Und deren Zeit ist abgelaufen, das Geschäft komplett kommerzialisiert...

klemme61 08. Jan 2009

hehehe Ihnen könnte man alles verkaufen. Sie glauben alles. Das ist fein. Bildschirme zu...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /