Abo
  • Services:
Anzeige

Online arbeiten mit Apples iWork.com

Zugriffsmanagement und Online-Kommentarfunktion eingebaut

Mit iWork '09 fällt der Startschuss für die Betaphase von Apples neuem Onlinedienst iWork.com. Über diesen lassen sich Dokumente aus den iWork-Programmen heraus online veröffentlichen. Damit etabliert Apple neben dem Synchronisations- und Webapplikationsangebot MobileMe.com einen weiteren Onlinedienst.

Apple iWork.com
Apple iWork.com
Über den neuen Onlinedienst können Dokumente aus den iWork-Programmen heraus online veröffentlicht und dann gemeinsam mit anderen Nutzern bearbeitet werden. Dabei ist es möglich, das jeweilige Dokument im Browser zu öffnen und mit Anmerkungen zu versehen.

Anzeige

Alternativ kann ein Dokument von iWork.com heruntergeladen werden. Wer auf welche Dokumente zugreifen darf, wird über Einladungen geregelt, die an die im Adressbuch gespeicherten Kontakte verschickt werden.

Nach dem Abschluss der Betaphase, die derzeit läuft, soll iWork.com kostenpflichtig angeboten werden. Informationen zur Dauer der Beta und zum späteren Preis gab Apple noch nicht. Noch ist unter iWork.com eine Weiterleitung auf Apple.com aktiv.

Der Onlinedienst MobileMe.com wird parallel dazu weiterbetrieben. Er stellt neben der Weboberfläche eine Synchronisationsplattform dar, mit der E-Mails, Termine und Adressen zwischen mobilen Geräten, dem Heimnetzwerk oder dem iPhone synchronisiert werden. Der Dienst war Mitte 2008 mit erheblichen technischen Schwierigkeiten gestartet, die Apple zwangen, die kostenlose Testphase stark auszudehnen.


eye home zur Startseite
marmelade... 07. Jan 2009

nur mit marmelade. mmh, marmelade!

PläneScanner 07. Jan 2009

Sorry, falscher Thread..

MKersh 07. Jan 2009

http://www.apple.com/quicktime/qtv/macworld-san-francisco-2009/ Watch Philip Schiller...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. habe meine Rechner auf AMD ohne A5/Trustzone...

    Shrykull | 00:35

  2. Re: Diesen Test können wir leider nicht durchführen.

    beko | 00:29

  3. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    quineloe | 00:26

  4. Re: buffer overflows

    Snowi | 00:20

  5. Re: Solche Lootboxen gibt es doch schon ewig....

    sofries | 00:16


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel