Abo
  • Services:

Apple iWork 09 schreibt, präsentiert und rechnet schöner

iWork 09
iWork 09
Die Textverarbeitung Pages erfährt in iWork 09 nur leichte Änderungen. Der neue Vollbildmodus zeigt das aktuelle Dokument vor einem vollständig schwarzen Hintergrund. So soll sich der Autor besser auf seinen Text konzentrieren können. Der neue Modus "Outline" erleichtert das Erstellen von Gliederungen, die auch Bilder enthalten können. Auch Serienbriefe erstellt Pages nun. Dazu kann es Verbindung mit der Anwendung Numbers aufnehmen, die ebenfalls in iWorks 09 integriert ist.

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. BWI GmbH, Rheinbach

Obendrein gibt es 40 neue Vorlagen für Newsletter, Poster, Flyer, Zertifikate und Geschäftsbriefe. Ebenfalls neu ist die Unterstützung für die Mathemathiksoftware MathType und die Fußnotenverwaltung Endnote.

iWork 09
iWork 09
Die Tabellenkalkulation Number 09 ist Apples Konkurrenz zu Excel. Bei der Weiterentwicklung von Numbers hat sich Apple nach eigenen Angaben vor allem darauf konzentriert, den Funktionsumfang nach den Kundenwünschen zu erweitern.

Entsprechend lang ist die Liste der neuen Funktionen geworden. Dazu zählen zum Beispiel Tabellenkategorien und vereinfachte Eingabemöglichkeiten für Formeln. Deutlich verbessert zeigt sich Numbers im grafischen Bereich. So sind jetzt gemischte Charts möglich, die unterschiedliche Charttypen umfassen sowie Charts mit mehreren Achsen, Trendlinien und Fehlerbalken.

IWork 09 kostet 79 US-Dollar und 99 US-Dollar im Familienpaket mit fünf Lizenzen. Das Update wird für 49 US-Dollar verkauft. Ein besonders günstiges Updatepaket hat Apple auch noch geschnürt. Das Betriebssystem MacOS X 10.5 (Leopard) iLife und iWork 09 kosten zusammen ab Ende Januar 169 US-Dollar.

IWork 09 ist ab sofort erhältlich. Auch eine Testversion kann ab sofort heruntergeladen werden. Sie läuft 30 Tage ohne Einschränkungen.

 Apple iWork 09 schreibt, präsentiert und rechnet schöner
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Dannycool 07. Jan 2009

Leider nicht direkt, oder jedenfalls kann ich es in der 30-Tage-Demoversion nicht...

hendryk 07. Jan 2009

na super! dann kann apple ihre "hi I'm a mac" werbung ja mit dem pc guy und dem zwilling...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /