Abo
  • Services:

28 Millionen Xbox 360 in Betrieb - 8 Millionen mehr als PS3

Microsoft veröffentlicht neue Zahlen zur Spielekonsole Xbox 360

Wer führt im Kampf der Konsolen? Microsoft sieht sich ganz vorn - jedenfalls gegenüber der Playstation 3. Laut Zahlen des Konzerns sind weltweit acht Millionen Xbox 360 mehr in Betrieb als PS3. Im Großraum Europa beträgt der Vorsprung nach Schätzungen von Microsoft rund eine Million Geräte.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Microsoft sind derzeit weltweit rund 28 Millionen Xbox 360 in Betrieb - nach Angaben des Unternehmens beträgt der Vorsprung zur Playstation 3 von Sony über acht Millionen Geräte. Im Großraum Europa, dem auch die Verkaufszahlen von Afrika und dem Nahen Osten hinzuaddiert wurden, sind nach Schätzungen von Microsoft bislang rund acht Millionen Einheiten der Xbox 360 in Betrieb - eine Millionen mehr als von der PS3. Gründe für den Erfolg sind laut dem Unternehmen einige Exklusivtitel, insbesondere Banjo Kazooie: Nuts and Bolts und das hierzulande aus Jugendschutzgründen nicht veröffentlichte Gears of War 2, sowie der günstige Preis des Systems.

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), Oberschleißheim bei München
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Die Nintendo Wii, von der nach Schätzungen von Brancheninsidern rund 45 Millionen Einheiten in den Wohnzimmern des globalen Dorfes stehen, erwähnt Microsoft in seiner Mitteilung mit keinem Wort.

Besonders stolz scheint Microsoft darauf zu sein, dass der Onlinedienst Xbox Live mittlerweile 17 Millionen aktive Mitglieder haben soll. Die hätten seit dem Start des Systems über 1 Milliarde US-Dollar umgesetzt - die jährliche Steigerungsrate habe zuletzt bei 84 Prozent gelegen. In der Woche nach Weihnachten 2008 sei dort mehr los gewesen als je zuvor: In der Spitze seien 1,5 Millionen Nutzer gleichzeitig online gewesen.

Besonders erfolgreich in den USA ist laut Microsoft das über Xbox Live angebotene Portfolio der Onlinevideothek Netflix - rund 12.000 Spielfilme und TV-Sendungen sind für amerikanische Spieler verfügbar. Die hätten sich zuletzt besonders für die Filme "Batman: The Dark Knight", "Iron Man" und "Harold and Kumar Escape from Guantanamo Bay" interessiert. Hierzulande ist Netflix bislang nicht im Angebot von Xbox Live enthalten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1.299,00€

Wolfsschanzentisch 10. Jan 2009

Stimmt, die drehen einem immer noch ihren Uraltcontroller an. Eine Frechheit, imho.

fad al-erroh 09. Jan 2009

genau. und mein amiga ist besser als ein atari st! (oh, sorry. falsches jahrzehnt...

fad al-erroh 09. Jan 2009

komm zu dir. die firmen verdienen am verkauf von konsolen, daher ist auch sony nicht...

Herb 08. Jan 2009

Drakensang kommt auf 1,8 GB an Patches... mir fällt kein anderes Spiel ein, das da auch...

meph_13 08. Jan 2009

Das ist unter Fanboys schon immer so und wird sich auch nicht ändern. Gründe hat wohl...


Folgen Sie uns
       


Apple iPad Pro 2018 - Fazit

Mit dem neuen iPad Pro 12.9 hat Apple wieder ein großes Tablet vorgestellt, das sehr leistungsfähig ist und sich deshalb für eine große Bandbreite an Aufgaben einsetzen lässt. Im Test stellen wir aber wie bei den Vorgängern fest: Ein echtes Notebook ist das Gerät immer noch nicht.

Apple iPad Pro 2018 - Fazit Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /