• IT-Karriere:
  • Services:

Picasa für Mac

Googles Fotoverwaltung macht iPhoto Konkurrenz

Google lässt seine Fotoverwaltung Picasa nun auch gegen Apples iPhoto antreten und bietet die Software ab sofort für MacOS X an.

Artikel veröffentlicht am ,

Picasa für Mac
Picasa für Mac
Bislang bot Google nur einen Uploader für Picasa Web Albums sowie ein iPhoto-Plug-in für MacOS X an, nun folgt Picasa für Mac. Die Mac-Version ähnelt ihrem Windows- und Linux-Pendant und bietet ebenfalls Funktionen wie eine nichtdestruktive Bildbearbeitung.

Stellenmarkt
  1. Rosemarie Eppers GmbH & Co. KG, Saarbrücken
  2. CHECK24 Versicherungsservice GmbH, München

Picasa verwaltet alle Fotos auf der Festplatte, wobei neue Fotos automatisch in Picasa landen, ohne dass die Dateien kopiert oder verschoben werden. Nur Bilder in der iPhoto-Bibliothek rührt Picasa nicht direkt an, sondern bietet an, Kopien zu erstellen.

 
Video: Picasa for Mac

Ganz fertig ist Picasa für Mac noch nicht, offiziell steht die Software als Beta im Rahmen der Google Labs zur Verfügung. Sie läuft auf Intel-Macs ab MacOS X 10.4.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  3. 2,50€
  4. 51,90€ (Release 12. Februar)

Moment... 06. Jan 2009

iPhoto war auf meinem OSX / Tiger mit dabei.

blooob 06. Jan 2009

*lol


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Fazit

Mit Legion liefert Ubisoft das bisher mit Abstand beste Watch Dogs ab.

Watch Dogs Legion - Fazit Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
    Star Trek: Discovery 3. Staffel
    Zwischendurch schwer zu ertragen

    Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Tobias Költzsch

    1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
    2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
    3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

      •  /