Abo
  • Services:

AMD Neo: Neuer Single-Core für Subnotebooks

15-Watt-CPU soll nicht als Netbook-Alternative dienen

Kurz vor Beginn der CES 2009 hat AMD einen neuen Notebookprozessor vorgestellt, der bereits von HP in Subnotebooks verbaut wird. Beim Modell "Neo MV-40" handelt es sich um einen einzelnen K8-Kern, der noch nicht die lang erwartete Alternative zu Intels Atom darstellt.

Artikel veröffentlicht am ,

In seiner knappen Ankündigung des Prozessors erklärt AMD, dass die CPU "Neo" für eine eigene Geräteklasse gedacht ist. Diese soll die Lücke zwischen günstigen, aber langsamen Netbooks und mehrfach teureren Subnotebooks schließen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Lidl Digital, Leingarten

Dafür hat AMD offenbar ein Produkt aus seinem Embedded-Angebot umbenannt. Der "Neo MV-40" weist die gleichen Eckdaten wie der Athlon 64 2600+ für Embedded-Anwendungen auf. Der neue Notebookprozessor besitzt einen K8-Kern, 512 KByte L2-Cache und ist in 65 Nanometer breiten Strukturen gefertigt. Der DDR2-Speichercontroller kann zwei Kanäle ansteuern, die Taktfrequenz beträgt 1,6 GHz.

Als Leistungsaufnahme (TDP) gibt AMD 15 Watt für den MV-40 an, zusammen mit einem noch nicht näher benannten Chipsatz mit X1250-Grafik nennt AMD die Plattform "Yukon". Optional besitzt sie noch die externe GPU Radeon HD Mobility 3410. AMD verspricht schon mit der Chipsatzgrafik Tauglichkeit für Full-HD-Videos.

Ob der Intel-Konkurrent mit Yukon wirklich eine neue Kategorie von Notebooks etablieren kann, ist noch fraglich. Außer HP hat sich bisher kein Hersteller zum Einsatz der Komponenten bekannt, laut AMD sollen aber weitere Anbieter folgen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€

Irgendwer2 07. Jan 2009

Wo ist dein Problem? Es gibt doch ein AMD Netbook mit Geode-Prozessor. Der ist mit...

tatü 06. Jan 2009

Vlt. du, der auch nicht unbedingt mit 2 gehirnhelften effektiv arbeitest.

satan0rX 06. Jan 2009

Aber der PREIS nicht. wayne ... ? es gab auch subnotebooks die mit netbooks (vom...


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /