• IT-Karriere:
  • Services:

AMD Neo: Neuer Single-Core für Subnotebooks

15-Watt-CPU soll nicht als Netbook-Alternative dienen

Kurz vor Beginn der CES 2009 hat AMD einen neuen Notebookprozessor vorgestellt, der bereits von HP in Subnotebooks verbaut wird. Beim Modell "Neo MV-40" handelt es sich um einen einzelnen K8-Kern, der noch nicht die lang erwartete Alternative zu Intels Atom darstellt.

Artikel veröffentlicht am ,

In seiner knappen Ankündigung des Prozessors erklärt AMD, dass die CPU "Neo" für eine eigene Geräteklasse gedacht ist. Diese soll die Lücke zwischen günstigen, aber langsamen Netbooks und mehrfach teureren Subnotebooks schließen.

Stellenmarkt
  1. medneo GmbH, Berlin
  2. Amprion GmbH, Dortmund

Dafür hat AMD offenbar ein Produkt aus seinem Embedded-Angebot umbenannt. Der "Neo MV-40" weist die gleichen Eckdaten wie der Athlon 64 2600+ für Embedded-Anwendungen auf. Der neue Notebookprozessor besitzt einen K8-Kern, 512 KByte L2-Cache und ist in 65 Nanometer breiten Strukturen gefertigt. Der DDR2-Speichercontroller kann zwei Kanäle ansteuern, die Taktfrequenz beträgt 1,6 GHz.

Als Leistungsaufnahme (TDP) gibt AMD 15 Watt für den MV-40 an, zusammen mit einem noch nicht näher benannten Chipsatz mit X1250-Grafik nennt AMD die Plattform "Yukon". Optional besitzt sie noch die externe GPU Radeon HD Mobility 3410. AMD verspricht schon mit der Chipsatzgrafik Tauglichkeit für Full-HD-Videos.

Ob der Intel-Konkurrent mit Yukon wirklich eine neue Kategorie von Notebooks etablieren kann, ist noch fraglich. Außer HP hat sich bisher kein Hersteller zum Einsatz der Komponenten bekannt, laut AMD sollen aber weitere Anbieter folgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.699€ (Bestpreis mit Saturn, Vergleichspreis 1.939€)
  2. (aktuell u. a. Netzteile von be quiet! zu Bestpreisen)
  3. 47€
  4. (u. a. NieR Automata für 13,99€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€ - Bestpreise!)

Irgendwer2 07. Jan 2009

Wo ist dein Problem? Es gibt doch ein AMD Netbook mit Geode-Prozessor. Der ist mit...

tatü 06. Jan 2009

Vlt. du, der auch nicht unbedingt mit 2 gehirnhelften effektiv arbeitest.

satan0rX 06. Jan 2009

Aber der PREIS nicht. wayne ... ? es gab auch subnotebooks die mit netbooks (vom...


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

    •  /