Abo
  • IT-Karriere:

AMD Neo: Neuer Single-Core für Subnotebooks

15-Watt-CPU soll nicht als Netbook-Alternative dienen

Kurz vor Beginn der CES 2009 hat AMD einen neuen Notebookprozessor vorgestellt, der bereits von HP in Subnotebooks verbaut wird. Beim Modell "Neo MV-40" handelt es sich um einen einzelnen K8-Kern, der noch nicht die lang erwartete Alternative zu Intels Atom darstellt.

Artikel veröffentlicht am ,

In seiner knappen Ankündigung des Prozessors erklärt AMD, dass die CPU "Neo" für eine eigene Geräteklasse gedacht ist. Diese soll die Lücke zwischen günstigen, aber langsamen Netbooks und mehrfach teureren Subnotebooks schließen.

Stellenmarkt
  1. MACH AG, Berlin, Lübeck
  2. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne

Dafür hat AMD offenbar ein Produkt aus seinem Embedded-Angebot umbenannt. Der "Neo MV-40" weist die gleichen Eckdaten wie der Athlon 64 2600+ für Embedded-Anwendungen auf. Der neue Notebookprozessor besitzt einen K8-Kern, 512 KByte L2-Cache und ist in 65 Nanometer breiten Strukturen gefertigt. Der DDR2-Speichercontroller kann zwei Kanäle ansteuern, die Taktfrequenz beträgt 1,6 GHz.

Als Leistungsaufnahme (TDP) gibt AMD 15 Watt für den MV-40 an, zusammen mit einem noch nicht näher benannten Chipsatz mit X1250-Grafik nennt AMD die Plattform "Yukon". Optional besitzt sie noch die externe GPU Radeon HD Mobility 3410. AMD verspricht schon mit der Chipsatzgrafik Tauglichkeit für Full-HD-Videos.

Ob der Intel-Konkurrent mit Yukon wirklich eine neue Kategorie von Notebooks etablieren kann, ist noch fraglich. Außer HP hat sich bisher kein Hersteller zum Einsatz der Komponenten bekannt, laut AMD sollen aber weitere Anbieter folgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Proteus Spectrum für 39€ und Nokia 3.2 DS 16 GB für 84,99€ - Bestpreise!)
  2. 179€ (Bestpreis - nach 40€ Direktabzug)
  3. 35€ (Bestpreis!)
  4. 199€ + Versand

Irgendwer2 07. Jan 2009

Wo ist dein Problem? Es gibt doch ein AMD Netbook mit Geode-Prozessor. Der ist mit...

tatü 06. Jan 2009

Vlt. du, der auch nicht unbedingt mit 2 gehirnhelften effektiv arbeitest.

satan0rX 06. Jan 2009

Aber der PREIS nicht. wayne ... ? es gab auch subnotebooks die mit netbooks (vom...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

    •  /