• IT-Karriere:
  • Services:

Mac-Brennsoftware mit erweiterten Video- und Fotofunktionen

Roxio Toast 10 konvertiert Hörbuch-CDs und sichert AVCHD-Videos

Roxio hat die Mac-Brennsoftware Toast 10 Titanium in zwei neuen Fassungen vorgestellt. Die Neuerungen betreffen vor allem die Video- und Audioverarbeitung, die das Mac-Programm ebenfalls beherrscht. Die teurere Pro-Version erstellt zusätzlich Blu-ray-Scheiben und hochauflösende Videos.

Artikel veröffentlicht am ,

Roxio Toast 10 Titanium
Roxio Toast 10 Titanium
Toast 10 unterstützt den in den USA gebräuchlichen Festplattenvideorekorder TiVo und kann Hörbuch-CDs in Dateien für mobile Geräte wandeln. Dazu werden auf Wunsch die Hörbuchkapitelmarken aufgehoben, da diese häufig zu Datenchaos auf dem iPod und anderen Musikspielern führen. Stattdessen kann der Nutzer zum Beispiel mit der Fortsetzen-Funktion an die zuletzt gehörte Stelle springen.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn

Das Programm erzeugt außerdem Backups von AVCHD-Videoaufnahmen von Camcordern auf DVD oder Blu-ray (BD) und nimmt Flash-Videos von Webseiten auf. Es konvertiert die Aufzeichnungen auf Video-DVDs oder mobile Abspielgeräte.

Toast 10 kann zudem Streaming-Audio mitschneiden und in einzelne Tracks aufsplitten sowie in diverse Formate konvertieren und brennen. Eine Synchronisationsfunktion zum bidirektionalen Abgleich beliebiger Daten zwischen mehreren Computern, Netzwerkgeräten oder externen Festplatten findet sich im Funktionsumfang ebenfalls. Damit wurde allerdings der Pfad einer eigentlich als Brennsoftware konzipierten Anwendung endgültig verlassen wurde.

Roxio Toast 10 Titanium
Roxio Toast 10 Titanium
Die Pro-Version von Titanium Toast 10 kann Videos für Blu-ray erzeugen und entsprechende Medien brennen. Außerdem beinhaltet das Paket diverse Ergänzungen im Foto-, Video- und Audiobereich. Mit "SmartSound Sonicfire Pro" werden Video- und Diaschauen mit Begleitmusik versehen. In der Sammlung sind zu unterschiedlichen Stimmungen arrangierte Stücke enthalten.

Roxio Toast 10 Titanium
Roxio Toast 10 Titanium
Die Entrauschungssoftware BIAS SoundSoap restauriert Audioaufnahmen und entfernt auch Windnebengeräusche sowie das Kratzen und Knacken von digitalisierten Platten und Audiokassetten. Im Paket ist außerdem die Fotosoftware LightZone enthalten, die zur Bearbeitung von Rohdatenfotos und JPEGs geeignet ist und ein ungewöhnliches Maskierungssystem in Form von Splines mit sich führt. Damit können die gewünschten Flächen grob umrissen werden. Danach werden Aktionen wie Helligkeits- und Schärfemanipulationen durchgeführt. Mit der beiliegenden Software FotoMagico werden Diashows in HD-Videos umgewandelt. Die Diashow kann dann auf DVD oder Blu-ray-Discs gebrannt werden.

Toast 10 Titanium soll rund 100 Euro kosten, die Pro-Version ist mit 140 Euro etwas teurer. Das Plug-in für Blu-ray Disc-Encoding ist auch separat für 20 Euro als Downloadprodukt erhältlich. Anwender, die das Toast Titanium 10 online bis 5. Februar 2009 erwerben, erhalten das Plug-in High Definition/Blu-ray Disc (HD/BD) kostenfrei dazu.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD_Black D10 Game Drive externe Festplatte 8 TB für 151,99€, SanDisk Ultra 512GB...
  2. 19,98€ (nach 1 Monat 9,99€/Monat für Amazon Music Unlimited - frühestens zum Ende des ersten...
  3. (u. a. "Alles fürs Lernen zuhause!" und "Cooler Sommer, heiße Preise" und )
  4. (u. a. Mount & Blade II - Bannerlord für 28,99€, Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit...

K3B-Nutzer 06. Jan 2009

Es ist übrigens auch nicht verboten, Gnome-Programme unter KDE und umgekehrt zu verwenden :)

Himmerlarschund... 06. Jan 2009

Verpasst da wieder jemand einen Trend?

MacWorld 06. Jan 2009

Heute ist MacWorld mit Apple-Keynote und demzufolge viele Apple-News Deshalb wird sich...


Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
Galaxy Note 20 im Hands-on
Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
  2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
  3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
  3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

    •  /