Abo
  • Services:

Telefonieren wurde 2008 günstiger

Preise fielen gegenüber 2007 laut Statistischem Bundesamt um mehr als 3 Prozent

Telefonieren und Surfen sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes auch im Jahr 2008 wieder günstiger geworden. Privatnutzer zahlten im vergangenen Jahr im Schnitt 3,3 Prozent weniger für Telekommunikationsdienstleistungen als im Jahr 2007.

Artikel veröffentlicht am ,

Am stärksten fielen die Preise für Festnetztelefonie und Internetnutzung. Hier lag der Preisindex um 3,4 Prozent unter dem des Jahres 2007. Grund ist nach Angaben des Wiesbadener Bundesamtes für Statistik der Wettbewerb bei den Komplettangeboten aus Telefon- und DSL-Anschlüssen mit jeweiligen Flatrates. Im Jahr 2007 waren die Preise in diesem Sektor lediglich um 0,1 Prozent gesunken. Mobiltelefonieren wurde für Privatnutzer 2008 um 2,3 Prozent günstiger.

Insgesamt fielen die Preise im Bereich Telekommunikation gegenüber 2007 um 3,3 Prozent. Im Jahr 2007 lag der Preisrückgang gegenüber dem Vorjahr nur bei 0,3 Prozent, was laut Statistischem Bundesamt mit der Umsatzsteuererhöhung zum 1. Januar 2007 zusammenhing.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 2,99€
  3. 2,49€

Phlexonance 06. Jan 2009

lies mal hier was ein paar kunden zu sagen haben http://www.wieistmeineip.at/dsl-anbieter...

wef 05. Jan 2009

Wofür bezahlen wir denn Steuern? Bundeswehr auflösen und die Kohle ist mehr als vorhanden.

Appel Therapeut 05. Jan 2009

Auch Ihnen kann geholfen werden. http://www.epsy.de/kliniken.htm


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /