• IT-Karriere:
  • Services:

Telefonieren wurde 2008 günstiger

Preise fielen gegenüber 2007 laut Statistischem Bundesamt um mehr als 3 Prozent

Telefonieren und Surfen sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes auch im Jahr 2008 wieder günstiger geworden. Privatnutzer zahlten im vergangenen Jahr im Schnitt 3,3 Prozent weniger für Telekommunikationsdienstleistungen als im Jahr 2007.

Artikel veröffentlicht am ,

Am stärksten fielen die Preise für Festnetztelefonie und Internetnutzung. Hier lag der Preisindex um 3,4 Prozent unter dem des Jahres 2007. Grund ist nach Angaben des Wiesbadener Bundesamtes für Statistik der Wettbewerb bei den Komplettangeboten aus Telefon- und DSL-Anschlüssen mit jeweiligen Flatrates. Im Jahr 2007 waren die Preise in diesem Sektor lediglich um 0,1 Prozent gesunken. Mobiltelefonieren wurde für Privatnutzer 2008 um 2,3 Prozent günstiger.

Insgesamt fielen die Preise im Bereich Telekommunikation gegenüber 2007 um 3,3 Prozent. Im Jahr 2007 lag der Preisrückgang gegenüber dem Vorjahr nur bei 0,3 Prozent, was laut Statistischem Bundesamt mit der Umsatzsteuererhöhung zum 1. Januar 2007 zusammenhing.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Zotac GeForceRTX 3070 Twin Edge OC WHITE für 769€, INNO3D GeForce RTX 3090 iChill X4 für...
  3. 61,41€ (Bestpreis)

Phlexonance 06. Jan 2009

lies mal hier was ein paar kunden zu sagen haben http://www.wieistmeineip.at/dsl-anbieter...

wef 05. Jan 2009

Wofür bezahlen wir denn Steuern? Bundeswehr auflösen und die Kohle ist mehr als vorhanden.

Appel Therapeut 05. Jan 2009

Auch Ihnen kann geholfen werden. http://www.epsy.de/kliniken.htm


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

      •  /