Abo
  • Services:
Anzeige

Sony prüft Ausstieg aus Kerngeschäftsbereichen

Stellenabbau befürchtet

Der japanische Elektronik- und Unterhaltungskonzern Sony steht laut einem Bericht der britischen Times vor einem drastischen Konzernumbau. Fabrikschließungen und der Abschied von Teilen des Kerngeschäfts stünden an.

Sony steht vor einer neuen Welle des Stellenabbaus und der Fabrikschließungen in Japan. Dabei sollen auch "heilige Kühe geschlachtet" werden, hat die britische Times aus dem Unternehmen erfahren. Fundamentale Umbrüche wie der Ausstieg aus angestammten Geschäftsbereichen seien zu erwarten. Eine offizielle Bekanntgabe sei erst nach der Consumer Electronics Show in Las Vegas (8. bis 11. Januar 2009) zu erwarten, so das Blatt weiter.

Anzeige

Sony musste bereits Anfang Dezember 2008 massive Kostensenkungen und die Streichung von 16.000 festen und Zeitarbeiterstellen ankündigen. Aus unprofitablen Geschäftssparten außerhalb der Kernbereiche will sich Firmenchef Sir Howard Stringer zurückziehen. Dadurch will Sony insgesamt 100 Milliarden Yen (786 Millionen Euro) einsparen. Den Banken und Fondsmanagern gingen diese Einsparungen nicht weit genug, da das Kerngeschäft nicht betroffen war. In Frankreich sollen Stellen wegfallen, verriet Sony, weitere Details wurden bislang nicht bekannt.

Sony hat den Bericht der Times dementiert. "Wir haben im letzten Monat eine Restrukturierung des Elektronikgeschäftsbereichs angekündigt", so ein Sprecher von Sony-Japan. Darüber hinaus seien keine weiteren Einschnitte geplant.


eye home zur Startseite
Jakelandiar 07. Jan 2009

Genau das ist es. Eigentlich ist die Playstation 3 im moment der einzige BlueRay Player...

johnny_die_flamme 07. Jan 2009

keine angst, mit den nächsten preissenkungen kannst auch du dir endlich ne ps3 leisten.

Fidel Bistro 06. Jan 2009

signed.

Katzenwelpe 06. Jan 2009

rofl

Hotohori 05. Jan 2009

Vielleicht liegt es aber auch nur einfach daran, dass eben halt Sony überhaupt erst den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  3. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg
  4. Host Europe GmbH, Hürth


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)
  2. 66€
  3. (u. a. Honor 8 für 279€)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Smartphone-Speicherkapazität: Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
Smartphone-Speicherkapazität
Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  1. iPhone Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. Handy am Steuer Gericht bestätigt Apples Unschuld an tödlichem Autounfall

Rubberdome-Tastaturen im Test: Das Gummi ist nicht dein Feind
Rubberdome-Tastaturen im Test
Das Gummi ist nicht dein Feind
  1. Surbook Mini Chuwi mischt Netbook mit dem Surface Pro
  2. Asus Rog GL503 und GL703 Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen
  3. Xbox One Spielentwickler sollen über Maus und Tastatur entscheiden

  1. Re: Sorgen... dass Vorteile ... durch Geld ...

    Micha12345 | 22:44

  2. Re: kaum hat man sich

    M_Q | 22:44

  3. Re: Preis

    ArcherV | 22:40

  4. "Qualität" ... aus einer Blechdose

    Poison Nuke | 22:38

  5. Re: Was ist denn 1&1?

    Dingens | 22:37


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel